Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Cannibal Corpse Torture

Death Metal, Metal Blade/Sony 12 Songs / 44:00 Min. / 09.03.2012

6.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Metal Blade/Sony

Ein Kannibale ist ein Kannibale ist ein Kannibale… Die US-Todes-Könige werden ihrer Sache nicht müde und demonstrieren auf TORTURE eindrucksvoll, warum sie immer noch mit allen Insignien der Macht auf dem Thron des Todes residieren.

Was die Saitenfraktion abliefert, ist erneut ganz großer Sport (gekrönt von der Webster’schen Extravaganz in ‘The Strangulation Chair’). Das Drumming ist auch ohne Trigger präzise wie ein Uhrwerk (und erst der brutale Groove im langsam schleifenden Knaller ‘Scourge Of Iron’). Schorschgrinder Fisher sinniert markant-bekannt über den ‘Crucifier Avenged’ wie über die beinahe hymnische Melodie von ‘As Deep As The Knife Will Go’: Er ist immer noch der beste Death Metal-Sänger der Welt. Einziger Wermutstropfen: Es fehlt ein ewiger Hit wie ʻHammer Smashed Faceʼ oder ‘Evisceration Plague’, aber damit kann man bei der durchweg hohen Qualität von TORTURE gut und gerne leben. Die Redaktion verweilt weiter im „Corpse-Modus“. Großartig!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Cannibal Corpse :: A Skeletal Domain

Jeff Loomis ZERO ORDER Review

Annotations Of An Autopsy THE REIGN OF DARKNESS Review


ÄHNLICHE ARTIKEL

METAL HAMMER präsentiert: Cannibal Corpse

Es ist angerichtet: Der Sommer 2019 wird blutig mit den US-Death Metal-Veteranen. Cannibal Corpse sind auf großer Europatournee, METAL HAMMER präsentiert!

Cannibal Corpse: Erik Rutan ersetzt für kommende Konzerte Pat O'Brien

Nachdem Cannibal Corpse zunächst geplant hatte ihre kommenden Show wie gewohnt mit dem kurzzeitig inhaftiert gewesenen Pat O'Brien zu vollführen, wird nun doch ein Ersatz nötig. 

Kreator: Mille äußert sich zu dem Vorfall Pat O'Briens

Der kuriose Einbruch und die Verhaftung von Cannibal Corpse-Gitarrist Pat O'Brien wirft noch immer vielerlei Fragen auf. Bei Kreator-Frontmann Mille sorgte der Vorfall ebenfalls für große Verwirrung.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die 10 gruseligsten Lieder über die Liebe

Liebe kann schön sein, erfüllend, bewegend und innere Wunderwelten entfachen. Doch Liebe hat auch eine hässliche Seite – in ihrer Unerfülltheit verletzend, tragisch und eine bittere Leere entfesselnd. Nicht ohne Grund widmen sich unzählige Songs auch im Rock- und Metal-Bereich diesem Gefühl. In unserem Special widmen wir uns den etwas anderen "Lovesongs"! Ghost ‘Dance Macabre’  Die in diesem Song verfasste Liebeserklärung spielt in Europa zu Zeiten der Ausbreitung des Schwarzen Tods in Europa (1346-1353), wozu der italienische Chronist Matteo Villanie schrieb: "Die Menschen, in der Erkenntnis, dass sie wenige und durch Erbschaften und Weitergabe irdischer Dinge reich geworden waren, und…
Weiterlesen
Zur Startseite