Watch Out Stampede NORTHERN LIGHTS

Metalcore , Redfield/Alive (11 Songs / VÖ: 13.12.)

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Es ist und bleibt seit Jahren das Dilemma der meisten Metalcore-Bands. Erstens: Wie viel Entwicklung möchte man seinen Fans zutrauen? Zweitens: Wie schmal ist der Grat zwischen der Metalcore-Abrissbirne und dem Klargesang, der wieder Brücken bauen soll? Watch Out Stampede aus Bremen haben in ihrer Laufbahn und im Verlauf von vier bisherigen Alben ein ganz gutes Händchen bewiesen, um am Puls der Zeit zu bleiben, ohne den Die Hard-Fans einen Herzinfarkt zu bescheren (der mit Cover-Versionen von Kesha oder Ellie Goulding durchaus in Reichweite lag).

🛒  NORTHERN LIGHTS bei Amazon

Ich hasse den Begriff eigentlich – aber NORTHERN LIGHTS ist tatsächlich die erwachsenste Scheibe dieses Quintetts bislang. Klangen in den letzten Jahren mal immer experimentelle Klänge im Stil von The Browning, Emil Bulls oder Eskimo Callboy durch, fokussieren sich Watch Out Stampede nun auf möglichst sinnvolles und griffiges Material. Das stärkt einerseits die kompositorische Note, mindert aber (fast schon zwangsläufig) die Spontaneität. NORTHERN LIGHTS ist ein durchweg gutklassiges Metalcore- und Post Hardcore-Werk, das ohne melodische Peinlichkeiten im Chorus auskommt {auch nicht alltäglich) – es fehlt aber an Leichtigkeit.

teilen
twittern
mailen
teilen
Soulfly kündigen neues Studioalbum TOTEM an

Die Tribal-Metaller Soulfly um den Sepultura-Gründer Max Cavalera haben ein brandneues Studiowerk angekündigt. TOTEM stellt das nunmehr zwölfte Album der Formation dar und wird am 5. August auf die Märkte dieser Welt kommen. Zu dieser frohen Kunde hat die Gruppe auch einen zugehörigen Vorab-Track mitgebracht. Das aufwändig von Aimed & Framed und dem 3D-Character-Künstler Álvar Gómez Padilla produzierte Lyric-Video zu ‘Superstition’ könnt ihr euch unten reinziehen. Vater-Sohn-Gespann Soulfly-Mastermind Max Cavalera selbst sagt über die kommende Platte seiner Kapelle: "Mit TOTEM feiern wir die spirituelle Natur. Dieses Album mit Zyon zu schreiben, war eine zwei Jahre lange Reise. Auf dieser Platte…
Weiterlesen
Zur Startseite