Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Wolf FEEDING THE MACHINE

Heavy Metal, Century Media/Sony (12 Songs / VÖ: 13.3.)

5.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Alarm!!! Mit einer aufmerksamkeitsheischenden Sirene beginnt das achte Werk der Heavy Metal-Helden Wolf – und Augen wie Ohren auf diese Schweden zu richten, entpuppt sich als goldrichtige Entscheidung. Die vier haben sich für FEEDING THE MACHINE knapp sechs Jahre Zeit gelassen und dabei an ihrer Besetzung geschraubt; das Kernkompetenz-Team um Ausnahmesänger Niklas „Viper“ Stålvind und Gitarrist Simon Johansson hält die Zügel aber weiterhin straff in der Hand und zeigt sich eine Dreiviertelstunde lang in bestechender Form:

🛒  FEEDING THE MACHINE bei Amazon

Stücke wie ‘Shoot To Kill’, das mehrstimmig intonierte ‘Guilllotine’ oder ‘Midnight Hour’ reißen dank zackiger Geschwindigkeit, überlegenen Riffs und astrein-bissigem Gesang schon beim ersten Hördurchgang mit und verbreiten nicht zuletzt dank dem höchst charmanten Miteinander von Old School-Attitüde und brillanter Produktion derart ins Mark treffenden Speed-/Heavy Metal-Geist, dass es eine wahre Freude ist. Selbst weniger offensive Songs wie ‘Mass Confusion’ klingen feierbar-verpflichtend und Riff-Orgien wie ‘The Cold Emptiness’ so locker-leicht, dass Dampframmen wie der Titel-Track, ‘Devil In The Flesh’ oder ‘Spoon Bender’ danach leichtes Spiel haben und den Hörer endgültig hinwegraffen. So gut wie jeder Song ein Hit – diese Platte macht von vorne bis hinten Spaß!

teilen
twittern
mailen
teilen
David Draiman: Roger Waters ist ein Monster

In einem neuen Interview mit Linda Advocate sprach David Draiman (Disturbed) über seine „Fehde“ mit Roger Waters (Pink Floyd). Dabei ließ der Sänger kein gutes Haar am Pink Floyd-Gründungsmitglied: „Er ist ein verblendeter alter Freak! Antisemitisch bis zu seinem verfaulten Kern! Fragt David Gilmour (Pink Floyd) und dessen Frau. Sie werden es euch bezeugen. Er ist ein Feigling. Ein Heuchler und Unterstützer weltweiter diktatorischer Regimes“, fuhr der Disturbed-Frontmann fort. „So war er schon sein ganzes Leben und seine ganze Karriere über. Roger Waters ist ein Fürsprecher Waldimir Putins und Möchtegern-Sozialist.“ Auch Verrückte schaffen Kunst David Draiman, der jüdischen Ursprungs ist,…
Weiterlesen
Zur Startseite