Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Richie Faulkner liebt es, mit Judas Priest live zu spielen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Richie Faulkner sprach in einer Episode von ‘String Theory’ kürzlich darüber, wie es sich für ihn anfühle, gemeinsam mit Judas Priest aufzutreten. Für ihn seien die gemeinsamen Liveshows immer ein ganz besonderes Ereignis, wie er betonte. Laut dem Musiker liegt das in erster Linie an den Fans, die zu den Konzerten kommen.

Richie Faulkner über Judas Priest

„Man steht gemeinsam auf der Bühne, dann fällt der Vorhang, die Verstärker dröhnen und wir spielen die ersten paar Songs“, erklärte Richie Faulkner.„Man kann sehen, wie die Menge immer euphorischer wird und beschäftigt sich mit diversen Dingen. Dann gibt es einen Moment, in dem man sich ein wenig zurücklehnt, es in sich aufnimmt, das Publikum beäugt und sieht, wer da ist und was alle machen. […] Man erinnert sich immer an Judas Priest- oder Iron Maiden-Gigs, bei denen man anwesend war und […] ganz vorne die Texte mitgesungen hat. Das kann man nicht imitieren. Vor allem in Europa haben wir junge Teenager auf den Shows, die ‘Electric Eye’ oder ‘Tyrant’ singen […] und sie erinnern sich daran, wie es sich anfühlt, wirklich bei diesen Shows dabei zu sein. […]

🛒  INVINCIBLE SHIELD auf Amazon.de bestellen!

Es ist eigentlich immer eine bewusste Sache, auf jene Weise mit diesen Bands zu interagieren. Sie reagieren auf das Publikum bei den jeweiligen Auftritten. Das ist etwas Besonderes. Das lässt sich nicht nachmachen, man kann es nicht auf YouTube oder anderweitig rüberbringen. Man hat miteinander interagiert, als man bei dem Auftritt war […]. Das ist etwas Besonderes. Das kann man nicht online nachstellen […] Es ist die Magie eines Live-Auftritts.“

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Bruce Dickinson: Kreativ an ungewöhnlichen Orten

Inspiration kommt für Bruce Dickinson an den schrägsten Orten In einem Interview mit EMP wurde Bruce Dickinson, gefragt, ob es spezielle Orte, Menschen, Situationen oder Hobbys gibt, die seine Kreativität und Inspiration beeinflussen. Dabei kam heraus, dass der Iron Maiden-Sänger definitiv andere Inspirationsquellen hat als die meisten anderen Menschen. Aber er gab auch Tipps, was zu tun ist, wenn man auf einmal eine gute Idee hat. „Ich denke, wenn man kreativ sein will, muss man einfach darauf achten, wann die Kreativität zuschlagen könnte“, erklärt Bruce Dickinson im Interview.  „Und man muss bereit sein, alles stehen und liegen zu lassen. Alles,…
Weiterlesen
Zur Startseite