Toggle menu

Metal Hammer

Search

Riffender Geburtstag: Malcolm Young (AC/DC) wird 60

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der 1953 in Glasgow, Schottland, geborene Malcolm Young wanderte im Alter von sechs Jahren mit seiner Familie nach Sydney, Australien, aus. Er und sein Bruder Angus Young spielten, vom Vater inspiriert, schon früh in unterschiedlichen Bands.

Mit gerade mal 20 Jahren wurde Malcolm Young Gründungsmitglied von AC/DC. Heute gibt es keine größere Rock-Band.

Wir gratulieren mit Malcolm Young einem der Männer, welche die Riff-Welt geprägt haben: Der Gitarrist wird heute (06.01.2013) 60 Jahre alt.

Zur Feier von Malcolm Youngs Geburtstag packen wir die Luftgitarre aus und rocken zu einigen Klassikern von AC/DC – Let there be rock!

In der Februar-Ausgabe (erscheint am 16.01.2013) des METAL HAMMER findet ihr zum runden Geburtstag des AC/DC-Gitarristen ein fettes Poster sowie ein Special über Malcolm Young!

‚Shoot To Thrill‘

‚Rock’n’ Roll Train‘

‚Hells Bells‘

‚T.N.T.‘

‚Highway To Hell‘

‚Whole Lotta Rosie‘

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER-AC/DC-Sampler: Heldenhafte Huldigungen

Das komplette und umfassende Historie über 40 Jahre HIGHWAY TO HELL von AC/DC findet ihr in der METAL HAMMER-Dezemberausgabe 2019, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Auf dem AC/DC-Tribute-Sampler in der aktuellen METAL HAMMER-Ausgabe probieren sich unterschiedliche Bands an Songs der Australier. Dabei herausgekommen sind durchweg spannende Ergebnisse. 01 | Anthrax ‘T.N.T.’ Allein der Beginn macht den (auch von Six Feet Under gecoverten) Klassiker zu einer anspruchsvollen Aufgabe. Doch Anthrax liefern ordentlich ab, auch wenn Joey Belladonna stimmlich nicht ans Original heranreichen kann. Die Interpretation der sonst thrashenden…
Weiterlesen
Zur Startseite