Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Montag: Alex Benjamin, Winona Oak

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Rockin’1000 spielen ‘Killing In The Name’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Seit 2015 gibt es die Rockin’1000. Alles begann in der kleinen italienischen Gemeinde Cesena. Aus einer verrückten Idee wurde ein voller Erfolg. Ursprünglich nur gedacht, um aufgrund eines gewünschten Foo Fighters-Konzerts in dieser Gegend einfach mal mit tausend Mann deren Song ‘Learn To Fly’ zu performen. Das Ganze ging natürlich viral, erzielte über 40 Millionen Aufrufe und erreichte natürlich auch die Aufmerksamkeit von Dave Grohl. Der Plan ging auf und die Foo Fighters spielten in Cesena.

Aufgrund des massiven Erfolgs entschlossen sich die Initiatoren, das Konzept fortzuführen. „R0ckin’1000 That’s Live“ wurde geboren: Konzerte mit der „größten Rock-Band der Welt“. Der erste Gig mit 1.200 Musikern und Musikerinnern fand am 24.7.2016 in Cesena statt vor über 13.000 Zuschauern.

2018 spielten über 1.500 Musiker/innen (mit Gastsängerin Courtney Love) vor mehr als 15.000 Besuchern in Florenz. Im Juli 2019 war die Commerzbank Arena in Frankfurt/M. Schauplatz des „R0ckin’1000 That’s Live“-Spektakels. Seht hier den Rage Against The Machine-Rebellions-Klassiker ‘Killing In The Name’.

teilen
twittern
mailen
teilen
Rage Against The Machine-Cover auf einer Weissenborn Hawaii-Gitarre

Die erste Single zu Rage Against The Machines selbstbetitelten Debütalbums wurde zu einer bekanntesten Nummern der Band. Wie man so einen Song, an dem eigentlich mehrere Bandmitglieder und Instrumente beteiligt sind, überzeugend auf einer einzigen Weissenborn Hawaii-Gitarre zum klingen bringt, zeigt Dan Dubuque. Er hat es sich mit seinem Instrument, das man – anders als die meisten Gitarren – auf dem Schoss liegend bespielt, inmitten einer wunderschönen Schneelandschaft gemütlich gemacht und schmettert ein beeindruckendes Cover zu ‘Killing In The Name’. Seht hier das Cover zu Rage Against The Machines ‘Killing In The Name’: https://www.youtube.com/watch?v=OVboY26AexU Der Musiker ist derzeit dabei einige Cover-Versionen auf seinem…
Weiterlesen
Zur Startseite