Rock’n’Ink 2013: Tattoos, nackte Haut und Rock’n’Roll

von
teilen
twittern
mailen
teilen

>>> Zur Großansicht der Galerie

Egal ob Tattoos, Piercings, sexy Kurven, viel nackte Haut oder einfach nur derber Rock’n’Roll… Bei der diesjährigen Rock’n’Ink Tattoo Convention in Chemnitz kam jeder auf seine Kosten. Neben namhaften Tattoo-Artists aus aller Welt gab es mit The Meteors, The Bones, The Generators, Betontod oder den Bloodsucking Zombies From Outer Space auch ordentlich was auf die Ohren.

Wer alles zugestochen hat, wer gerockt und wer sich freigemacht hat, seht ihr in unserer Galerie oben.

Mehr zur Rock’n’Ink Tattoo Convention 2013 erfahrt ihr außerdem in unserer nächsten METAL HAMMER-Ausgabe.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein: Live-Videos vom Tourauftakt in Prag

Am Sonntagabend haben Rammstein das erste Konzert ihrer Stadiontournee gespielt. Und wie die unten zu sehenden von Fans gefilmten und geschossenen Live-Videos und -Fotos andeuten, scheint die Show am 15. Mai im Letiště Letňany Airport ein voller Erfolg gewesen zu sein. Insgesamt boten die Berliner 21 Lieder dar, darunter auch einige vom neuen Album ZEIT (siehe Setlist). Kürzlich haben Till Lindemann und Co. bekanntgegeben, welche Musiker für das Sextett die Konzerte eröffnen werden. Wer vor der Coronapandemie bei einem der Open Air-Gastspiele von Rammstein war, dürfte bereits eine Formation kennen. Denn die Berliner Band nimmt die zwei Pianoduos Duo Jatekok und Duo Abélard…
Weiterlesen
Zur Startseite