Rückblick 2011: was bei Iron Maiden geschah

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wenn es im Hause Iron Maiden mal richtig ruhig wird, bedeutet das wahrscheinlich nichts Gutes. Normalerweise sind die altgedienten Energiewunder um Bruce Dickinson und Steve Harris nämlich immer irgendwie aktiv.

Was das Metal-Jahr 2011 für Iron Maiden bedeutete, zeigt unsere Zusammenfassung:

teilen
twittern
mailen
teilen
RESTLESS AND WILD von Accept wird 40 Jahre alt

Obwohl die Historie der ursprünglich von Udo Dirkschneider unter dem Namen Band X gegründeten (damals noch Hard Rock-)Formation bis ins Jahr 1968 zurückreicht, können erste internationale Erfolge der Gruppe erst mit der Erscheinung von RESTLESS AND WILD (1982) verzeichnet werden. Nach der Umbenennung in Accept und durch den späteren Zuwachs um Gitarrist Wolf Hoffmann erschien die Band zunehmend auf dem Radar der Heavy Metal-Gefilde und schlich sich sowohl mit dem bandbetitelten Debütalbum (1979) als auch mit den Nachfolgern I’M A REBEL (1980) und BREAKER (1981) bereits in die Fänge der Kritiken. Während Accepts erste Anläufe und insbesondere die markante Stimme…
Weiterlesen
Zur Startseite