Satyricon: Aufnahmen für neues Album haben begonnen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die norwegischen Schwarzkittel Satyricon haben mit den Aufnahmen für ein neues Studio-Album begonnen, dass am 22. September erscheinen soll. Direkt an den Release soll sich eine Europatour anschließen.

Frontmann Sigurd „Satyr“ Wongraven sagte im In Residence-Podcast der UK-Kollegen von METAL HAMMER, dass der Nachfolger zu SATYRICON (2013) sich eher weiter von dem aggressiven, gewalttätigen Vibe der frühen Alben entfernen würde. Dies bringt er in direkten Zusammenhang mit der Behandlung des Hirntumors, der ihm 2015 diagnostiziert wurde.

„Als wir wieder in den Rhythmus kamen, nachdem ich im Krankenhaus war, hat sich die Musik verändert. Es war nicht mehr das, was wir früher gemacht haben – es ist nicht so, dass ich es nicht mehr mag, aber ich fühle es einfach nicht mehr auf die gleiche Weise”, erklärt Satyr. „Eine Menge von dem was wir am Anfang gemacht haben, ist brutal, aggressiv und unnachgiebig. Es ist nicht so, dass es jetzt traurig und weinerlich ist, aber es ist variantenreicher und mit mehr Seele. Es liegt eine weniger große Betonung auf dem aggressiven Part.”

Das neue Satyricon-Album wird auf einer Farm in der Nähe von Oslo aufgenommen. Weitere Infos sind noch nicht bekannt

teilen
twittern
mailen
teilen
Paul Di'Anno (ex-Iron Maiden) nimmt Album mit Warhorse auf

Nach seiner überfälligen Knieoperation widmet sich der ehemalige Iron Maiden-Sänger Paul Di'Anno einem neuen musikalischen Projekt. So nimmt der 64-Jährige derzeit im kroatischen Split ein Album mit einer Band namens Warhorse auf. Neben dem Briten spielen unter anderem noch die zwei Gitarristen und Songschreiber Hrvoje Madiraca sowie Ante "Pupi" Pupačić mit. Es geht voran Zuvor hatten Warhorse schon drei Songs aufgenommen -- ‘Stop The War’ (siehe unten) und ‘The Doubt Within’ waren auf einer im Mai veröffentlichten DVD enthalten, deren Erlös zur Finanzierung seiner OP diente. Nun hat sich erneut Stjepan Juras zu Wort gemeldet, der sich in Kroatien um…
Weiterlesen
Zur Startseite