Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Scott Ian fordert Phil Anselmo heraus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 22. Januar, im Rahmen des jährlichen „Dimebash“, sorgte Phil Anselmo für einen Eklat, als er sich dazu hinreißen ließ, den Hitlergruß zu zeigen und „White Power“ zu rufen. Seitdem geht ein Aufschrei durch die Metal-Gemeinde und verschiedene Musiker, darunter am prominentesten Robb Flynn, äußerten sich zu dem Vorfall. Jetzt empörte sich auch der Anthrax-Gitarrist Scott Ian.

Auf seiner Webseite fordert der Gitarrist der Thrash-Veteranen:

Freunde,

Hass Reden. Rassismus. Hetzerische Rhetorik. 

All das ist gefährlich, egal in welchem Kontext. Ich habe NULL TOLERANZ für diese Dinge und sich nicht dagegen auszusprechen ist fast genauso gefährlich. 

Philips Verhalten war niederträchtig und das sollte hier der Fokus sein, alles andere ist unwichtig. 

Philip hat sich sich entschuldigt und ich will ihm eine Möglichkeit an die Hand geben zu zeigen, wie groß seine Liebe für alle Menschen wirklich ist, indem er an das Simon Wiesenthal Center spendet.

Frieden,

Scott.

Das Simon Wiesenthal Center ist eine jüdische, politisch tätige Internationale NGO mit Hauptsitz in Los Angeles. Es wurde 1977 gegründet und ist nach Simon Wiesenthal benannt. Die Organisation kämpft durch Aufklärungsarbeit weltweit gegen Rassismus, Antisemitismus, Terrorismus und Völkermord.

teilen
twittern
mailen
teilen
Feuer in Australien: Metallica spenden 500.000 €

In Australien spielt sich mit den weitreichenden Waldbränden gerade eine fürchterliche Umweltkatastrophe ab. Davon haben auch Metallica Winde bekommen - und wollen ihren Beitrag zum Kampf gegen die Flammen leisten. Aus diesen Grund haben die Thrash-Metaller 750.000 Australische Dollar (knapp 500.000 Euro) an zwei Organisationen gespendet, die sich einerseits um die Opfer und andererseits ums Löschen kümmern. Das komplette Statement (Original-Facebook-Post siehe unten) liest sich wie folgt: "Wir sind komplett überwältigt von den Neuigkeiten der Flächenbrände, die durch Millionen von Morgen in Australien fegen und großen Schaden in New South Wales und Victoria anrichten. Die resultierende Zerstörung und verheerenden Auswirkungen auf…
Weiterlesen
Zur Startseite