Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Scott Stapp spielt Frank Sinatra in Film über Ronald Reagan

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Creed-Frontmann Scott Stapp geht unter die Schauspieler. So wird der Sänger laut einem Bericht des Branchen-Portals Billboard den Entertainer Frank Sinatra im kommenden Biopic ‘Reagan’ darstellen. In dem Streifen, der nächstes Jahr zu sehen sein soll, gibt es eine Szene, in der der 1998 verstorbene Sänger und Schaupieler im Ambassador Hotel’s Cocoanut Grove Club in Hollywood im Rahmen eines Fundraisers für Ronald Reagan auftritt.

Andere Anforderungen

Scott Stapp kommentiert sein filmisches Engagement wie folgt: „Sinatra im Auftrittsmodus war eine Übung in Zurückhaltung. Er hatte dieses stählerne, stylische Stolzieren, und seine bloße Anwesenheit befehligte einen Saal. Ich war begeistert mich der Besetzung anzuschließen und wie weggeblasen davon, wie am Set auf die Details, den Stil und die allgemeine Produktion geachtet wurde.“ Regisseur Sean McNamara ergänzt: „Wir sind geehrt, Scott in ‘Reagan’ dabei zu haben. Scott ist bekannt für seine großen, hoch energiegeladenen Auftritte. So war es aufregend zu sehen, wie er die Gänge wechselt, um Sinatras zurückhaltendes Charisma darzustellen.“

Neben Scott Stapp wirken in ‘Reagan’ noch zahlreiche richtige Schauspieler mit. Dennis Quaid wird den 40. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika mimen. Außerdem ist Angelina Jolies Vater Jon Voight als ein KGB-Spion am Start, der Reagan 40 Jahre lang überwacht. Des Weiteren spielt Penelope Ann Miller  die Nancy Reagan, und Mena Suvari (‘American Pie’, ‘American Beauty’) gibt Reagans erste Ehefrau Jane Wyman. In weiteren Rollen treten Lesley-Anne Down als Margaret Thatcher sowie Kevin Dillon als Jack Warner auf.

🛒  THE BEST OF FRANK SINATRA JETZT AUF AMAZON ORDERN!

teilen
twittern
mailen
teilen
Internet-Fundstück: Kleinkind rockt zu ‘Moth Into Flame’ (Metallica)

Das nennen wir mal frühkindliche Musikerziehung: Ein Leser der US-Kollegen von Metalsucks hat dem Magazin ein Video eines Kleinkindes eingesendet, das sich das Video zum kürzlich veröffentlichten ‘Moth Into Flame’ des kommenden Albums HARDWIRED...TO SELF-DESTRUCT ansieht - und dabei angemessen abrockt! Seht das süße Video des rockenden Kleinkindes hier:   https://www.youtube.com/watch?v=GRHl9tyqk0c HARDWIRED...TO SELF DESTRUCT wird am 18. November erscheinen. 70% von euch sind zudem davon überzeugt, dass das Album ein Volltreffer sein wird. http://www.metal-hammer.de/video-so-klingt-es-wenn-metallica-moth-into-flame-live-spielen-695659/
Weiterlesen
Zur Startseite