Toggle menu

Metal Hammer

Search

Seht das neue Amon Amarth-Video ‘Deceiver Of The Gods’ hier zuerst!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In Kürze startet der Wikingerstreifen ‘Northmen – A Viking Saga’, in dem Amon Amarth-Frontmann Johan Hegg zum ersten Mal auf der Kinoleinwand zu sehen sein wird.

Grund genug, das Titelstück des aktuellen Amon Amarth-Albums DECEIVER OF THE GODS in einem Performance-Video zu ehren und mit Filmszenen zu veredeln.

Seht hier das neue Amon Amarth-Video ‘Deceiver Of The Gods’ in der Premiere:


on .

‘Northmen – A Viking Saga’ startet am 23.10.2014 in den deutschen Kinos. Und darum geht’s:

873 nach Christus: Vom eigenen König verbannt, nimmt eine Horde furchtloser Wikinger Kurs auf Britannien. Ihr Ziel: das Kloster Lindisfarne mit seinen Goldschätzen, die sie unter ihrem draufgängerischen Anführer Asbjörn (Tom Hopper) plündern wollen, um sich vom auferlegten Bann freizukaufen. Von einem schweren Sturm überrascht, zerschellt ihr Drachenboot jedoch an den Felsen vor der schottischen Küste. Gestrandet auf feindlichem Gebiet, ist ihre einzige Chance, sich in das Danelag, eine entfernt gelegene Wikingersiedlung, zu retten. Auf ihrem beschwerlichen Weg durch die Highlands bringen die Krieger Lady Inghean (Charlie Murphy), die mutige Tochter des schottischen Königs Dunchaid (Danny Keogh), in ihre Gewalt. Die Verbannten wittern ihre Chance auf ein beträchtliches Lösegeld.

Doch Dunchaid hetzt den Entführern sein berüchtigtes „Wolfsrudel“ auf den Hals. Dieser Söldnertrupp ist wegen seiner Grausamkeit im ganzen Land gefürchtet.

Nur durch die Unterstützung des geheimnisvollen Mönchs Conall (Ryan Kwanten) entkommen die harten Nordmänner im allerletzten Moment den Angriffen der zu allem entschlossenen „Wölfe“ und ihres erbarmungslosen Anführers Hjorr (Ed Skrein). Conall führt die Wikinger auf den längst vergessenen „Pfad der Schlange“, den einzig sicheren Weg ins Danelag. Ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit beginnt – eine Jagd auf Leben und Tod.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.


Auf dieser Seite wurden Inhalte entfernt, die von MuZu stammen

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Wikinger-Zubehör von Grimfrost: Brückenbauer

Das komplette Interview mit Grimfrost findet ihr in der METAL HAMMER-Dezemberausgabe 2019, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! METAL HAMMER: Eure Kunden sind nicht nur Privatleute, sondern auch Museen, Bands, Film- und Serienproduzenten. Welche sind das zum Beispiel, und wie läuft solch eine Kooperation ab? Grimfrost: Das bekannteste Beispiel ist die letzte Staffel von ‘Game Of Thrones’: Es gibt eine Szene, in der Tormund Giantsbane ein Trinkhorn zückt und die Geschichte erzählt, wie er als Kind mit Riesenmilch gesäugt wurde. Dieses Horn stammt von uns. Viele Filmproduktionsfirmen kontaktieren…
Weiterlesen
Zur Startseite