Sepultura geben Titel und Tracklist des nächsten Albums A-LEX aus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Seit Max Cavalera vor über zehn Jahren bei Sepultura ausgestiegen ist, haben die Brasilianer einen schweren Stand. Nachdem jetzt auch Drummer Iggor Cavalera weg ist, wird es nicht einfacher.

Ein neues Album kommt trotzdem: A-LEX, das Konzept-Album über den Roman A CLOCKWORK ORANGE von Anthony Burgess, der später von Stanley Kubrick verfilmt wurde.

A-LEX als Titel kommt dabei nicht nur vom Helden der Geschichte, der auch Alex heißt, sondern ist auch Russisch für „gesetzlos“.

Das über 60 Minuten lange Album wird folgende Songs enthalten:

01. A-Lex I
02. Moloko Mesto
03. Filthy Rot
04. We’ve Lost You
05. What I do!
06. A-Lex II
07. The Treatment
08. Metamorphosis
09. Sadistic Values
10. Forceful Behavior
11. Conform
12. A-Lex III
13. The Experiment
14. Strike
15. Enough Said
16. Ludwig Van
17. A-Lex IV
18. Paradox

teilen
twittern
mailen
teilen
Sepultura: Darum war Jairo Guedz nicht Teil der Neuaufnahmen

Sepultura: Unvollständige Reunion „Möglicherweise wegen meiner Band, The Troops Of Doom (benannt nach einem Song auf MORBID VISIONS – Anm.d.A.), wollten sie die Sachen nicht vermischen und damals etwas mit mir machen“, sagte Guedz im Interview mit Metal Remains. „Ich bin mir nicht sicher. [...] Der Markt wollte das. Die Leute wollen das sehen. Aber vielleicht ist das nicht gut für das Geschäft. Denn man muss dafür bezahlen, dass ich ins Studio gehe [...] oder dass ich nach Phoenix reise und mit den Jungs aufnehme. Es kann also teuer werden. Vielleicht wollen sie etwas mehr mit einem geringen Budget machen…
Weiterlesen
Zur Startseite