Sepultura veröffentlichen Jubiläumssong

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Zur ihrem 30-jährigen Bandjubiläum will die brasilianische Metal-Institution demnächst einen neuen Song veröffentlichen. Bis auf den vermeintlichen Titel ‘Under My Skin’ sind noch keine weiteren Details bekannt.

Mit dem Song möchten sich Sepultura insbesondere bei ihren Fans bedanken: „We wrote a new song that expresses the respect and love we have for [all our fans], and the support we received during the last 30 years was overwhelming. No band has better fans like we have. We are still here doing what we do because of you! Lovers and haters alike, we are all one big family and we thank you! So, we will need your help once again!“

Und falls man ein Sepultura-Tattoo besitzen sollte, kann dies sogar das Artwork zum neuen Jubiläumssong werden. Dazu muss man nur ein Bild von seinem Tattoo an diese Adresse schicken: ink@sepultura30years.com. Einsendeschluss ist der 17. März. Alle Infos zu der Aktion findet ihr hier.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Accept feiern 50. Band-Jubiläum mit Tour & Album

Eigentlich hätten Accept schon 2021 ihr 50. Band-Jubiläum feiern müssen/können. Doch wie heißt es so schön: besser spät als nie. So werden Wolf Hoffmann und Co. in den nächsten zwei Jahren dieses runde Jubelfest begehen. Ende 2025 gehen die Heavy Metal-Legenden auf eine besondere Jubiläumstournee. Und Anfang 2026 wird ein Jubiläumsalbum erscheinen. Feiern mit Stil Die besagte Tournee wird die Accept-Fans "auf eine musikalische sowie metallische Reise durch Zeit" nehmen. Zuschauer dürfen mit einer "einzigartigen Bühnen-Show mit Überraschungsgästen, all den klassischen Hits aus der Band-Geschichte und selten dargebotenen Songs" rechnen. Wolf Hoffmann kommentiert: "Es ist eine unglaubliche Ehre, auf eine fünf Jahrzehnte…
Weiterlesen
Zur Startseite