Toggle menu

Metal Hammer

Search

Serj Tankian veröffentlicht ein Orchester-Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wenn das nächste Solo-Album von Serj Tankian erscheint, sind runde drei Jahre seit der letzten Veröffentlichung ELECT THE DEAD vergangen. Und doch schlägt das für den 09. März 2010 angekündigte Album eine Brücke dazu.

Das kommende Werk wird nämlich ELECT THE DEAD SYMPHONY heißen und ein Live-Album mit Unterstützung des Auckland Philharmonic Orchesters sein.

Neben der Audio-CD soll auch eine DVD dazu erhältlich sein. Beides basiert auf einem Konzert in Neuseeland, das Serj Tankian im März 2009 absolvierte.

Weitere Artikel zu Serj Tankian:
+ Gemeinsamer Song von Serj Tankian und Mike Patton: ‘Birds Eye’
+ Serj Tankian live in Hamburg
+ Neue EP von System Of A Down Sänger Serj Tankian – LIE LIE LIVE

teilen
twittern
mailen
teilen
Serj Tankian veröffentlicht Film-Soundtrack

System Of A Down werden ja leider erstmal kein neues Album aufnehmen, METAL HAMMER berichtete über die Gründe. Einer davon ist, dass sich Sänger Serj Tankian künstlerisch und kreativ selbst verwirklichen will. Diesen Drang verfolgt er sehr zielstrebig. So soll am 30. November der vom armenisch-stämmigen Musiker komponierte Soundtrack zum Film ‘Spitak’ erscheinen. Das Drama dreht sich um ein katastrophales Erdbeben, das sich am 7. Dezember 1988 in Armenien ereignete, mehrere Tausend Leben forderte und auch "Spitak-Erdbeben" genannt wird. Der russische Regisseur Alexander Kott erzählt darin die Geschichte des Auswanderers Gor, der nach dem Erdbeben ins Land zurückkehrt, um seine Heimat und…
Weiterlesen
Zur Startseite