Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Shavo Odadjian: Missverständnis bei System Of A Down

von
teilen
twittern
mailen
teilen

System Of A Down-Bassist Shavo Odadjian führt den kreativen Stillstand bei dem US-Quartett mit armenischen Wurzeln auf ein Missverständnis zwischen Sänger Serj Tankian und Daron Malakian zurück. Dies sagte der Musiker jüngst in einem Interview im „No Fuckin‘ Regrets“-Podcast des Machine Head-Frontmanns Robb Flynn.

Wir schaffen das!

Auf das positive Feedback zu den zwei neuen Songs ‘Protect The Land’ und ‘Genocidal Humanoidz’ angsprochen sagte der System Of A Down-Mann: „Für mich ist das bittersüß. Denn ich denke, dass wir es immer noch drauf haben, aber wegen Missverständnisse zwischen Bandmitgliedern machen wir es nicht. Schaut uns an: Wir haben ein gemeinsames Anliegen. […] Ich bin jenes Mitglied, das immer noch bester Freund mit jedem ist. Aber sie sind nicht so sehr beste Freunde miteinander. Sie sind es, aber sie haben Meinungsverschiedenheiten.

Meine Art, jedes Mitglied zu verstehen, ist: ‚Junge, wir können das überwinden.‘ Es ist gar keine so große Sache. Niemand hat die Frau eines anderen geknallt. Niemand hat eines dieser Dinge getan, das echt eine Beziehung zerstören kann. Es ist nur eine Meinungsverschiedenheit. Leute sollten eine Lösung dafür finden können. […] Manche von uns sind in dem festgefahren, was wir hatten. Und manche wollen vorwärts gehen und nicht das tun, was wir hatten, und etwas komplett anderes tun, was auch falsch ist. […] Wir sollten etwas tun, mit dem beide einverstanden sind. Und das macht uns Schwierigkeiten.“

🛒  ALLE SOAD-ALBEN ALS CD-BOX JETZT BEI AMAZON HOLEN!

Des Weiteren erinnerte sich Shavo daran, wie es früher bei System Of A Down gelaufen ist. So habe zum Beispiel Daron Malakian das Stück ‘War?’ eingebracht, er selbst habe den Song ‘Sugar’ beigesteuert, und Serj habe ‘Question!’ geschrieben. „Wir haben unterschiedliche Arten, Lieder zu schreiben. Und so sollte es wieder sein.“

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Die METAL HAMMER Februarausgabe 2021: Metal-Gitarristen, Therion, System Of A Down u.v.a.

*** Bestell dir jetzt und nur für kurze Zeit 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 € direkt nach Hause: www.metal-hammer.de/spezialabo Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: https://www.metal-hammer.de/heftbestellung *** Metal-Gitarristen Wenn Accept ein neues Album veröffentlichen, liegt der Fokus besonders auf Wolf Hoffmanns famoser Kompositions- und Gitarrenarbeit. Ähnliches gilt für Michael Schenker. Zusätzlich zu Interviews mit den beiden deutschen Saitenvirtuosen zu ihren neuen Werken TOO MEAN TO DIE und IMMORTAL küren wir in einem ausführlichen Feature die 35 (plus x) wichtigsten lebenden Metal-Gitarristen. Auch Alexi Laiho…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €