Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Shining: Exklusive Songpremiere von ‘Jag Är Din Fiende’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das am 05. Januar 2018 erscheinende, zehnte Shining-Album X – VARG UTAN FLOCK („Wolf ohne Rudel“) ist definitiv keine Fortführung des Wegs, den Niklas Kvarforth mit VII, VIII und IX beschritten hat.

Die von ihm selbst angekündigte „direkte Anknüpfung an V – HALMSTAD“ bewahrheitet sich – zumindest, was den apokalyptisch-selbstzerstörerischen und hoffnungslosen Aspekt angeht.

Doch macht euch selbst ein Bild mit dem ersten dunklen Boten des zehnten Albums der schwedischen Depressive-Metaller, der am 24. November 2017 auch als Vinyl-10″-Single namens FIENDE erscheinen wird (B-Seite: The Coffinshakers-Cover-Version von ‘No Rest For The Wicked’).

Hört hier die exklusive Songpremiere von ‚Jag Är Din Fiende’ („Ich bin dein Feind“):

Niklas Kvarforth sieht diesen Song als „alles, was Shining musikalisch repräsentiert. Eine kompromisslose Mischung aus Hochs und Tiefs mit einer düsteren Atmosphäre grausamen Unbehagens. Textlich geht es um den Bedarf und die Bedeutung von Vergeltung. Das gesamte Album ist erfüllt von alptraumhafter Bosheit und pechschwarzem Hass, was auf unseren früheren Alben noch nicht so deutlich hervorgekommen ist. Uns steht ein Krieg bevor, und das ist unser Statement dazu.“

Shining: Aufnahmen für zehntes Album abgeschlossen, Doku im Herbst

teilen
twittern
mailen
teilen
Orbit Culture: Exklusive Premiere von ‘Open Eye’

Im südlichen Teil von Schweden liegt das kleine Örtchen Eksjö. Die Stadt ist bisher vor allem für ihre einzigartige Holzhausarchitektur bekannt – weniger für dort entstandene Metal-Bands. Mal sehen, ob Orbit Culture das womöglich noch ändern können. Das Quartett gründete sich 2013 und zeichnet anders als der Ortsname – dem wie vielen skandinavischen Städten etwas niedliches anhaftet –  ein roher und brachialer Klang aus, der von starken Melodien gestützt und angetrieben wird. Am ehesten lässt sich der Trupp im Melodic Death Metal verorten, obwohl auch immer mal wieder Thrash-Elemente Einzug in ihre Musik finden. Das stützt zudem der Gesang von…
Weiterlesen
Zur Startseite