Toggle menu

Metal Hammer

Search

Skandale, Aufreger, Zensur, Gerichtsfälle: Lambesis, Rudd, Festival-Streit u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

AC/DC-Schlagzeuger Phil Rudd landet vor Gericht, die Festival-Landschaft 2015 ist hart umkämpft, Machine Had und Children Of Bodom streiten sich im Internet, und Cannibal Corpse sind in Russland keine gern gesehenen Gäste.

Hier unten auf der Seite findet ihr einen Überblick über die größten Skandale und Aufreger im Metal-Jahr 2014.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal im Film: Arte.tv zeigt schönste Szenen

Harte Musik und epische Filme machen wunderbar zusammen. Das dürfte uns allen spätestens seit ‘Wayne’s World’  mit der Gast-Einlage von Alice Cooper und der Singalong-Szene im Auto zu Queens ‘Bohemian Rhapsody’ klar sein. Die Kollegen von arte.tv haben sich nun die Mühe gemacht und die ihrer Ansicht nach besten Filmszenen mit Heavy Metal-Musik in knapp 20 Minuten im Beitrag ‘Blow Up - Metal im Film’ zusammen geschnitten. Mit dabei in ‘Metal im Film’ sind beispielsweise Metallica, einerseits mit ihrem Seelenstriptease ‘Some Kind Of Monster’, andererseits mit ihren neuesten Streifen ‘Through The Never’. Auch sehr schön:  Jim Carreys Tanzeinlage während einer Cannibal Corpse-Show in der Komödie…
Weiterlesen
Zur Startseite