Slash arbeitet an neuem Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In einem Interview mit dem Classic Rock Magazine während des Soundwave Festivals in Australien hat Slash offenbart, bereits an neuem Material für den Nachfolger von WORLD ON FIRE (2014) zu arbeiten.

„Für mich ist es während der Tour am leichtesten, an neuem Material zu arbeiten“, erzählt der ehemalige Guns N‘ Roses-Gitarrist. „Es ist einfacher hier, als bei mir zu Hause. Also fange ich einfach an. Ich nehme mein Handy und halte Ideen darauf fest.

Dann jammen wir, wenn wir Soundchecks haben. Wir sammeln also Ideen und wenn die Tour vorbei ist, gehen wir nach Hause und arbeiten sie aus“, so Slash der mit Sänger Myles Kennedy & The Conspirators noch bis mindestens Anfang Juli 2015 live unterwegs sein wird.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Plattenteller mit Nocturno Culto (Darkthrone)

Das komplette Plattenteller-Interview mit Nocturno Culto von Darkthrone findet ihr in der METAL HAMMER-Novemberausgabe 2022, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! METAL HAMMER: Welches ist das neueste Album in deiner Sammlung? Nocturno Culto: Leider sind das die neu aufgelegten Metallica-Alben RIDE THE LIGHTNING und MASTER OF PUPPETS. Meine alten Platten hatte ich irgendwann zu Tode durchgespielt. Ich habe keine Ahnung, wie es möglich ist, derartige Meisterwerke so dermaßen zu verhunzen – jemand hätte das verhindern müssen! Offenbar wollten sie, dass die Platten „cooler“ klingen, doch dadurch wird es…
Weiterlesen
Zur Startseite