Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Slash muss Alimente in mehrfacher Millionenhöhe an seine Ex-Frau bezahlen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nach 17 Jahren Ehe mit Perla Ferrar und einem knapp vier Jahre andauernden Verfahren ist dieses Kapitel für Guns N‘ Roses-Gitarrist Slash nun beendet. Doch der Beschluss sieht hohe Alimentszahlungen vor:

Neben einer einmaligen Zahlung von 6.6 Millionen US-Dollar (etwa 5.7 Mio. €) muss Slash monatlich $100.000 als Unterhalt für Perla sowie $39.000 für die Kinder überweisen. Dafür darf er all seine Gitarren und Song-Rechte sowie zukünftigen Einkünfte daraus behalten.

Slash bekommt das Haus in Beverly Hills sowie den Ford F-150. Perla wurde das Anwesen in Los Angeles sowie ein Range Rover, Mercedes AMG und Mercedes GL 450 zugeschrieben. Das Sorgerecht für die beiden Söhne London und Cash erhielt Perla.

Zusätzlich zu den festgelegten monatlichen Zahlungen sieht das Scheidungsurteil vor, dass beide Söhne für die nächsten zwanzig Jahre jeweils 0.09% von Slashs Einkommen zugeschrieben bekommen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Guns N' Roses: Die guten Taten des Axl Rose

Eigentlich ist Axl Rose weniger für seine Nettigkeit als seine Ausraster vor, nach und während Konzerten bekannt. Auftrittsabbrüche und Schlägereien standen in der Frühphase von Guns N' Roses auf der Tagesordnung und machten die Band zu einer der berüchtigtsten Gruppen im Rock-Business. Abseits dessen hat Axl allerdings im Laufe seiner Karriere einigen Menschen unter die Arme gegriffen. Loudwire hat eine Liste seiner freundlichen Gesten zusammengestellt. Guns N' Roses: Axls andere Seite Keyboarder Dizzy Reed erklärte beispielsweise in der Dokumentation ‘Guns N‘ Roses: Makin‘ F@*!ing Videos’, dass ihn Axl einst vor der Obdachlosigkeit bewahrt habe, indem er ihm einen Platz bei…
Weiterlesen
Zur Startseite