Toggle menu

Metal Hammer

Search

Guns N’ Roses: Neues Album in Sicht?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Zu ihrer erfolgreichen Reunion 2016 könnte sich bald auch neues Material von Guns N‘ Roses gesellen. Laut NME teilte Slash nämlich kürzlich mit, dass Frontmann Axl Rose einen Haufen Musik hat und dass die Band plant, weiter zu touren und hoffentlich auch neue Musik zu machen.

„Axl hat eine Menge Zeug bereits aufgenommen. Also werden wir einfach mal loslegen und wenn wir dann eine Platte aufnehmen und eine Tour machen, sehe ich diesen Kreislauf endlos weiterlaufen.“

Einige Aufnahmen bereits vorhanden

Da die Aussicht auf neue Guns N’ Roses-Musik die Fans in Raserei versetzen könnte, versucht Slash die Erwartungen zu managen, indem er sagt:

„Wir werden sehen, was passiert. Ich meine, ich habe keine genauen Aussichten. Jetzt wo wir unsere Beziehung zueinander repariert haben und wieder zusammen arbeiten, werden wir uns zusammenreißen. All der Schwachsinn, der uns in den Neunzigern den ganzen Mist eingebrockt hat, war von jeder Menge äußerer Einfluss bedingt. Jetzt wo diese eliminiert sind, sind wir nur auf uns selbst angewiesen und wir verstehen uns verdammt gut. “

teilen
twittern
mailen
teilen
Guns N’ Roses: Duff McKagan froh ohne soziale Medien

Duff McKagan fährt offenbar ganz gut damit auf Tour, nicht ständig Facebook, Twitter und Instagram zu checken. Dies verkündete der Guns N’ Roses-Bassist in einer Gesprächsrunde auf dem kalifornischen Radiosender 95.5 KLOS. Dort war Duff als Gast in der Sendung von Sex Pistols-Gitarrist Steve Jones - und die Sprache kam dabei auch auf McKagans anstehendes Soloalbum TENDERNESS, das Ende Mai erscheinen soll. Selbiges dreht sich um die Erfahrungen, die Duff McKagan auf der zweieinhalb Jahre langen "Not In This Lifetime"-Tour von Guns N’ Roses gemacht hat. "Die Ideen für diese Songs waren ursprünglich Ideen, die ich für ein mögliches drittes Buch von mir…
Weiterlesen
Zur Startseite