Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Slipknot Clown spielt mit seinem Projekt Dirty Little Rabbits

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es ist keine ausgedehnte Tour – aber Zeit geht trotzdem für die Dirty Little Rabbits drauf, die sich ganz im Gegensatz zu Slipknot ruhigeren Klängen zwischen Alternative und Indie Rock zugewandt haben.

Wer zufällig in der Gegend sein sollte, kann den Clown hier in anderer Umgebung live sehen:

10.02. Des Moines, Iowa, House of Bricks
22.02. Omaha, Nebraska, Sokol Underground
24.02. Des Moines, Iowa, The House of Bricks

Außer Crahan an den Drums, dem das Projekt nach eigenen Aussagen extrem wichtig ist, spielen noch folgende Musiker bei den Dirty Little Rabbits:

Stella Katsoudas – Gesang
Ty Fyhrie – Gitarre
Jeff Karnowski – Bass
Michael Pfaff – Hammond M-3 & Juno-6

Weitere Artikel zum Thema:
+ (Update) Das nächste Slipknot Album wird anders – US-Tour bestätigt
+ Kinder haben Angst vor Clowns

teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot-Kinder spielen erstes Konzert

Slipknot befinden sich mit ihrem aktuellen Album WE ARE NOT YOUR KIND und der zugehörigen Tournee auf einem anhaltenden Höhenflug. Und sollte der irgendwann einmal enden (was wir alle nicht hoffen), steht offenbar bereits die nächste Generation in den Startlöchern. So haben am Sonntag, den 8. März zwei Söhne von Band-Mitgliedern den ersten Gig mit ihrer Band Vended absolviert (Videos siehe unten). Lautstarke Duftmarke Namentlich handelt es sich dabei um Griffin Taylor, den Sprössling von Frontmann Corey Taylor, sowie Simon Crahan, den Jungen von Perkussionist Shawn "Clown" Crahan. Griffin gibt wie sein Papa den Sänger, während Simon es sich hinter…
Weiterlesen
Zur Startseite