Toggle menu

Metal Hammer

Search

Slipknot: Mutter von Shawn „Clown“ Crahan gestorben

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Erst mussten Slipknot ohne ihr kreativ-Genie Shawn „Clown“ Crahan auf Tour in den USA gehen, weil er familiär verhindert war, jetzt ist der Grund bekannt: seine Mutter lag im Sterben. Sie wurde 64 Jahre alt.

Wie tief das den Musiker getroffen hat, zeigen die kurzen Worte, die der sonst nie auf den Mund gefallene Slipknot-Percussionist in seinem Blog schreibt:

„Ich werde nicht predigen, aber verbringt so viel Zeit mit euren Eltern, wie ihr könnt. Die Zeit vergeht sehr schnell.“

Aber auch wegen einer anderen familiären Bürde hat Shawn Crahan kürzlich Konzerte seiner Band verpasst: seine Frau leidet unter Morbus Crohn, einer chronischen Darmerkrankung.

Weitere Slipknot-Artikel:
+ Corey Taylor (Slipknot) covert Prince mit der Junk Beer Kidnap Band
+ Neues Slipknot-Video ‘Sulfur’ (ALL HOPE IS GONE) ist da
+ Slipknot bleiben auf Erfolgs-Hoch: erste Platz Eins Radio-Single

teilen
twittern
mailen
teilen
Kelly Osbourne und Slipknot-DJ Sid Wilson offenbar ein Paar

Zum Wochenende gönnen wir uns eine kleine Runde Gossip. So hat Kelly Osbourne anscheinend einen neuen Freund. Einem Bericht der Daily Mail zufolge geht die 37-Jährige derzeit mit Slipknot-DJ Sid Wilson aus. Die Grundlage für diese naheliegende Annahme sind ein paar Bilder, die Kelly in einer Instagram-Story gepostet hat. In dem Bericht des Klatsch-Portals könnt ihr euch diese anschauen. Neue Verbindungen Zuletzt war Kelly Osbourne mit einem Kameramann namens Erik Bragg zusammen. Doch vergangenen Oktober hatte sich das Paar getrennt. Nach drei Monaten scheint Osbourne nun allerdings wieder bereit für eine neue Beziehung zu sein. Auf den Bildern machen Kelly…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €