Toggle menu

Metal Hammer

Search

Slipknot: neue DVD, neuer Video-Clip (‘Sulfur’) und Hilfe bei Kunst-Ausstellung

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das Video zu ‘Sulfur’ haben Slipknot bereits im Kasten. Es soll demnächst online erscheinen.

Nicht ganz so sicher ist, dass sie an einer neuen DVD arbeiten. Entsprechendes hat Slipknot-Percussionist Shawn „Clown“ Crahan über Twitter gepostet. Offiziell bekannt gegeben wurde es allerdings noch nicht.

Crahan schrieb, er arbeite jetzt gerade an der DVD, die wohl Teil eines besonderen 10-Jahres-Package sein soll. Es wäre dann die vierte DVD nach:

WELCOME TO OUR NEIGHBORHOOD (1999)
DISASTERPIECES (2002)
VOLIMINAL: INSIDE THE NINE (2006)

Außerdem zeigen sich die zur Zeit wohl bekanntesten Söhne der Stadt Des Moines, Iowa, von ihrer Kunst-Liebhaber-Seite und sponsorn eine Ausstellung in der 2 AU Galerie ihrer Heimatstadt. Es geht um Schmuck…

Weitere Slipknot-Artikel:
+ Steel Panther: Video zu ‘Death To All But Metal’
+ Verhandlungen im „Slipknot-Mordfall“
+ Slipknot bleiben auf Erfolgs-Hoch: erste Platz Eins Radio-Single

teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot-Sänger Corey Taylor steht auf Abba

Slipknot-Sänger Corey Taylor hat einen äußerst breiten Musikgeschmack. Das hat der 47-Jährige bereits mehrfach durchblicken lassen. Doch dass seine Liebe zur Musik sogar so weit geht, dass er auf das schwedische Pop-Phänomen Abba abfährt, hätte wohl niemand gedacht. Im Interview mit der "New York Times" sprach der Metaller über sein Faible für die Stars aus den Siebziger Jahren. Luxus-Sound "Ich wuchs in den Siebzigern auf", beginnt Core Taylor seine Ausführungen. "Da gab es so eine seltsame Mischung an Musik, die total durcheinander war. Ich hatte Elvis, ich hatte Motown, ich hatte komischen Disco. Durch all das hindurch erinnere ich mich daran,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €