Toggle menu

Metal Hammer

Search

Smashing Pumpkins nehmen wieder auf, bringen aber kein Album raus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Klingt widersinnig, ist aber so: Die Smashing Pumpkins wollen trotz erfolgreicher Rückkehr und schon gebuchtem Studio zwar Songs aufnehmen, diese aber nicht als Album veröffentlichen.

„Ich denke nicht, dass wir noch mal Alben machen werden,“ kommentierte Schlagzeuger Jimmy Chamberlin. Auch ihm geht es, wie vielen anderen erfolgreichen Musikern, um das angeblich tote Musik-Business. „Das alte Business-Model ist tot und niemand weiß, wie es wieder nach vorne geht.“

Um alles frisch zu halten, und Alben nicht nur als Promo für die nächste Tour zu nutzen, wollen die Smashing Pumpkins in Zukunft wahrscheinlich Songs statt Alben veröffentlichen.

Auf welchem Wege die Songs veröffentlicht werden, ist noch nicht 100% klar.

Am 01. Mai wollen Schlagzeuger Jimmy Chamberlin und Smashing Pumpkins-Chef Billy Corgan im eigenen Studio in Chicago jedenfalls mit den Arbeiten an neuen Songs beginnen.

Ähnliche Artikel:
+ Rob Zombie macht die Plattenindustrie klein
+ Nine Inch Nails verdienen mal eben eine Millionen Dollar ohne Plattenfirma

Bild: Getty Images

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Verlosung: ‘3 From Hell’-Blu-rays zu gewinnen

Nach den mittlerweile kultigen Vorgängern ‘Haus der 1000 Leichen’ und ‘The Devil’s Rejects’ schlägt Regisseur Rob Zombie mit seinem neuesten Horrorstreifen ‘3 From Hell’ ein neues, blutiges Kapitel der berüchtigten Firefly-Familie auf. Nach der Kinopremiere Ende September ist der Streifen ab dem 21.11.2019 auch auf DVD und Blu-Ray erhältlich. Lest hier unser ausführliches Review zu ‘3 From Hell’. Wie durch ein Wunder schaffen es Otis, Baby und Cpt. Spaulding den Kugelhagel am Ende von ‘The Devil’s Rejects’ zu überleben. Aufgrund ihrer unzähligen Verbrechen der letzten Jahre kommt das mörderische Trio ins Gefängnis ohne jegliche Aussicht auf Freilassung. Doch die Mauern,…
Weiterlesen
Zur Startseite