So klingt das neue Papa Roach-Album F.E.A.R.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

>>> mehr dazu lest ihr in der Januar-Ausgabe des Metal Hammer

Papa Roach bauen ein starkes Rock-Album mit spürbar anvisierter Refrain-Gewalt. F.E.A.R. ist aufs Wesentliche konzentriert, mit moderner Technik aufgefrischt und immer genügend verspielt, wenn die simplen Power-Akkorde zu verenden drohen.

Oben in der Galerie verraten wir euch Song für Song, wie das neue Papa Roach-Album klingt. F.E.A.R. erscheint am 30. Januar 2015.

Noch mehr dazu lest ihr nur in der Januar-Ausgabe des METAL HAMMER.

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 5,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 01/15“ und eurer Adresse an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Sodom versprechen ihr „härtestes Album jemals“

Tom Angelripper, Frontmann und Basser der deutschen Thrash Metal-Veteranen Sodom, hat kürzlich gegenüber Agoraphobic News bestätigt, dass er und seine Band-Kollegen mit den Arbeiten am Nachfolger des 2020 erschienenen Albums GENESIS XIX begonnen hätten. Drei Songs sollen bereits im Kasten sein, ansonsten schrauben die Gelsenkirchener aktuell tatkräftig an neuen Sounds. Offenbar sogar an den härtesten, die die Sodom-Historie bislang hervorgebracht hat. „Ich kann euch wirklich sagen, dass dieses das härteste Sodom-Album aller Zeiten sein wird“, versicherte Herr Angelripper. „Genau kann ich noch nicht sagen, wann es veröffentlicht wird – vielleicht nächstes Jahr oder 2024 –, weil ich ohne Druck daran…
Weiterlesen
Zur Startseite