Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Sodom sponsoren Duisburger Jugendfußballer

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der etwas andere “Deal”: Der Schriftzug der Gelsenkirchener Thrash-Institution Sodom prangert nun nicht mehr nur auf vielen Bandshirts, sondern auch auf den Trainingsanzügen und -pullis der Nachwuchsfußballer der Eintracht Duisburg.

Wie die WAZ berichtet, ist Sodom-Chef Tom Angelripper schon länger bekennender Fan der E2-Jugendmannschaft aus Duisburg und feuert die Talente auch regelmäßig bei Spielen an. Als diese dann sogar den Südpokal für sich entscheiden konnten, ließ der Sänger ein ordentliches Sümmchen springen, von dem dann die neuen Trainingsanzüge gekauft wurden.

Obendrein wurde auch noch Onkel Toms ‘Auf Immer Und Ewig’ zur Mannschaftshymne auserkoren, womit die Eintracht wohl endgültig die metallischsten Nachwuchskicker in ihren Reihen halten dürfte.

Die Band soll deshalb sogar darüber nachdenken, die komplette Mannschaft bei einem ihrer Konzerte auf die Bühne zu holen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Lauschaffäre: Was ist eigentlich Technical Death Metal?

Metal ist eine der subgenrevielfältigsten Musikarten überhaupt. Wenn man seinen Blick in ein paar Nischen wirft, findet man in einer auch ein Genre, dass sich Technical Death Metal nennt, häufig auch als Tech Death bezeichnet. Dieser entwickelte sich gegen Anfang bis Mitte der neunziger Jahre und entsprang, wie der Name schon vermuten lässt, dem Schoß des Death Metal. Im Gegensatz zu seinem brachial unermüdlich knüppelndem Vorbild zeichnet sich dieser Musikstil durch technische Fertigkeiten und komplexes Songwriting aus.   Musiker zeigen dabei, dass sie Ahnung von ihrem Instrument haben und involvieren knifflige Spielerin in das monströse Konstrukt des Death Metal. Aufgrund des experimentellen Spiels…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €