Spineshank: Premiere des neuen Songs ‚Nothing Left For Me‘

von
teilen
twittern
mailen
teilen

2003 veröffentlichen Spineshank ihr letztes Studio-Album SELF-DESTRUCTIVE PATTERN. Nach der folgenden Tour wurde es dann ruhig um die hoffnungsvollen New Metaller mit viel Elektro und Hitverständnis im Gepäck.

Seit mittlerweile mehreren Jahren arbeiten Spineshank jetzt schon an einem Reunions-Album, das am 15.06.2012 dann auch endlich erscheinen wird. Der Titel: ANGER DENIAL ACCEPTANCE. Der Sound: wie beim hier Premiere feiernden Song ‚Nothing Left For Me‘:

Die Tracklist von ANGER DENIAL ACCEPTANCE wird sein:

01. After The End
02. Nothing Left For Me
03. Anger Denial Acceptance
04. I Want You To Know
05. Murder Suicide
06. The Endless Disconnect
07. I Am Damage
08. Ploratio Morbus
09. Everything Everyone Everywhere Ends
10. The Reckoning
11. God Complex (Anger)
12. Motive Method Opportunity (Denial)
13. Exit Wounds (Acceptance)

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Gojira-Drummer kann die Pantera-"Reunion" kaum erwarten

Gojira-Schlagzeuger Mario Duplantier hat sich höchst erfreut zu der Nachricht geäußert, dass sich die verbliebenen Pantera-Mitglieder Phil Anselmo und Rex Brown mit Zakk Wylde und Charlie Benante für eine Welttournee unter dem Banner der Metal-Panther zusammenschließen werden. Laut Billboard sollen die Abbott-Erben grünes Licht für die Besetzung gegeben haben. Mario Duplantier diskutierte seine Ansichten über das Pantera-Comeback während eines aktuellen Interviews mit El Expreso Del Rock aus Kolumbien. Seine Freude über die geplanten Ereignisse machte er unmissverständlich klar. „Es ist großartig. Ich meine, was soll ich sagen? Mir fehlen die Worte“, begann er. „Ich bin einfach glücklich, wenn ich Pantera…
Weiterlesen
Zur Startseite