Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

„Stay Together“: Helden e.V.-Kampagne gegen (Cyber-)Mobbing

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Helden e.V. (www.helden-ev.de) ist ein Verein, der sich für die Prävention von (Cyber-)Mobbing und Ausgrenzung von Schulen einsetzt und Workshops anbietet. Da der Verein im Moment nicht in Schulen arbeiten darf, aber dennoch Aufmerksamkeit auf das Thema lenken will, wurde die Kampagne #StayTogether ins Leben gerufen. Mittlerweile äußern sich über 60 Bands, Künstlerinnen und Künstler sowie Veranstaltungen (Equilibrium, Feuerschwanz, Die Apokalyptischen Reiter, Saltatio Mortis, Schandmaul, Firkin, Mr. Hurley, Finsterforst…) in Statement-Videos zu ihren Erfahrungen mit (Cyber-)Mobbing und Ausgrenzung.

Sie erzählen ihre Geschichten, sprechen Mut zu und ermuntern Betroffene ihre Geschichten ebenfalls öffentlich und damit sichtbar zu machen. Außerdem gibt es gemeinsames Merchandise zu erwerben (www.fantotal.de/de/stay-Together). Mit dem Gewinn werden Programme für Schulen nach Beendigung des Lockdowns finanziert, werden Trainerinnen und Trainer ausgebildet und Präventionsmethoden weiterentwickelt.

Das Kampagnenvideo könnt ihr euch hier ansehen:

„Seit dem Jahr 2015 ist unser Angebot deutlich gewachsen. So konnten wir bereits viele Unterstützer*innen gewinnen und viele Schüler*innen zu Held*innen ausbilden. Als anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe, lizensiertes Mitglied im Bundesverband für Individual- und Erlebnispädagogik, deutscher Partner des HIP und einem interdisziplinären Team aus über 50 Trainer*innen verbinden wir in einzigartiger Weise unterschiedliche Ansätze und fachliche Ansprüche miteinander. Das gesamte Team zeichnet sich darüber hinaus durch eine einheitliche, durch den Bundesverband für Individual- und Erlebnispädagogik zertifizierte, Ausbildung im Bereich der Erlebnispädagogik mit der Zusatzqualifikation Prävention von (Cyber-)Mobbing und Rassismus aus.“ (Quelle: www.helden-ev.de)

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
The Sisters Of Mercy-Tributalbum mit Kreator und Cradle Of Filth

Metalville Records haben für dem 25.06.2021 ein Tributalbum für die wegweisende Goth Rock-Formation The Sisters Of Mercy angekündigt. BLACK WAVES OF ADRENOCHROME – THE SISTERS OF MERCY TRIBUTE ehrt eine der größten Bands des Genres mit ganzen 15 Cover-Versionen. Darunter befinden sich unter anderem Kreator, Cradle Of Filth, Paradise Lost, In Extremo und Atrocity. Mit Alben wie FIRST AND LAST AND ALWAYS und Songs wie ‘Temple Of Love’ oder ‘This Corrosion’ haben The Sisters Of Mercy weltweit die Charts geknackt. Bis heute genießt die englische Band um Sänger Andrew Eldritch Kultstatus – nicht nur in der Gothic-/Wave-Szene. Auf BLACK WAVES…
Weiterlesen
Zur Startseite