Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Steven Tyler (Aerosmith): “Unsere Abschiedstour startet 2017!”

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Interview mit Howard Stern auf Sirius XM hat Aerosmith-Frontmann Steven Tyler (der am 15. Juli sein Solo-Album WE’RE ALL SOMEBODY FROM SOMEWHERE veröffentlicht) zu Protokoll gegeben, dass die „Abschiedstour“ von Aerosmith 2017 starten würde – nachdem Gitarrist Joe Perry in mehreren Interviews vehement abgewiegelt hatte, dass das Kapitel Aerosmith zu einem Ende kommen könnte.

Ganz Ernst meint Tyler diese Ankündigung allerdings eindeutig nicht – stattdessen gönnt sich der Sänger einen Seitenhieb auf einige Musiker-Kollegen, die das mit den Abschiedstouren nicht so ganz ernst nehmen. “Wir machen eine Farewell – einfach nur weil es an der Zeit ist. Wir haben das noch nicht gemacht. Sie wird vermutlich ewig dauern”, so Tyler, der unter dem Gelächter der Moderatoren u.a. auf The Who hinweist. Auch Kiss kommen mit dem Kommentar “sie haben 19 Abschiedstouren gespielt” relativ schlecht weg – auch wenn das eine dramatische Übertreibung darstellt.

Tyler betont: “Ich liebe diese Band und ich will jeden Gedanken daran, den irgendjemand haben könnte, dass diese Band beendet sein könnte ausradieren.” Klare Worte. Wir werden also wohl noch länger etwas von Aerosmith auf ihrer ewig währenden “Farewell Tour” haben! Vermutlich schon 2017!

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Ghost arbeiten an "mehreren großen Sachen" für 2021

Die Okkult-Metaller von Ghost haben zum Jahresende einen Vorausblick auf 2021 gewagt. Im zugehörigen Post in den sozialen Medien (siehe unten) verraten die Schweden um Band-Mastermind Tobias Forge, dass sie momentan "eifrig an mehreren großen Sachen für dieses Jahr arbeiten". Man möge ihr Schweigen bitte nicht mit Nichtstun verwechseln. Start der wilden Zwanziger So heißt es in der Ghost-Botschaft vom 30. Dezember 2020: "Liebe Freunde, ich hoffe, diese Nachricht erreicht euch in relativ guter und hoffnungsvoller Verfassung für die Zukunft. Unnötig zu erwähnen, haben wir alle ein seltsames Jahr erlebt. Manche von uns sogar ein absolut katastrophales Jahr mit Einsamkeit, einem…
Weiterlesen
Zur Startseite