Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

Stone Sour: Cover und nahezu finale Tracklist zu AUDIO SECRECY

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update:] Der nächste Song vom kommenden Stone Sour-Album AUDIO SECRECY ist zum Geschmackstest online! Hier ist ‚Say You’ll Haunt Me‘:

Nach dem letzten Stone Sour-Album COME WHAT(EVER) MAY (2006) wird es dringend Zeit für einen Nachschlag. Sänger Corey Taylor und Gitarrist James Root (Slipknot), Josh Rand (Gitarre), Shawn Economaki (Bass) und Roy Mayorga (Schlagzeug) haben ihren Teil erledigt, AUDIO SECRECY ist fertig, das Cover oben zu sehen.

Eine erste Radio-Single ‘Say You’ll Haunt Me’ ist auch schon veröffentlicht, die bisher bekannten Song-Titel sind:

Audio Secrecy
Mission Statement
Hesitate
Digital
Say You’ll Haunt Me
Miracles
The Bitter End
Threadbare
The Pessimist
Nylon 06/06
Unfinished

‘Mission Statement’ ist auch schon offiziell im Netz zu hören und wartet auf eine Einschätzung der Fans:

>>> ‘Mission Statement’

Weitere Artikel zu Stone Sour:
+ Stone Sour: Roy Mayorga im Video-Interview über das Album AUDIO SECRECY
+ Stone Sour: Video-Botschaft aus dem Studio
+ Corey Taylor hat zu ‘For Whom The Bell Tolls’ wieder geheiratet

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Corey Taylor: Lars Ulrich hatte Recht bezüglich Napster

Slipknot- und Stone Sour-Frontmann Corey Taylor war jüngst im "Wild Ride! With Steve-O"-Podcast zu Gast (siehe und höre unten). Dabei meinte der Musiker, dass Metallica-Drummer Lars Ulrich damals mit der Klage gegen die Tauschbörse Napster Recht gehabt hätte. Eigentlich fragte ihn Moderator Steve-O, auf welche Art seine Fans am besten seine Musik konsumieren sollen. "Natürlich werde ich sagen: der alten Schule nach - kauft das Album, schaut euch das Artwork an, lest die Texte. Es ist irgendwie komisch und schwer. Denn in der heutigen Zeit ist es echt schwierig zu wissen, welche der verdammten Streaming-Anbieter die Künstler, die sie abzocken,…
Weiterlesen
Zur Startseite