Stone Sour covern Slayer’s ‘Seasons In the Abyss’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mit der Veröffentlichung von MEANWHILE IN BURBANK begannen Stone Sour ihren Trilogie-Zyklus. Die EP enthielt unter anderem Cover-Versionen von Alice in Chains, Metallica oder Black Sabbath. Mit STRAIGHT OUTTA BURBANK folgte wenige Monate später die zweite EP-Veröffentlichung, ebenfalls rein aus Cover-Versionen bestehend.

Ein Song war hier unter anderem ‘Seasons In The Abyss’, der Thrash-Meister von Slayer, den ihr euch genau hier und genau jetzt anhören könnt.

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Das Projekt beenden werden Stone Sour mit der EP NO SLEEP TIL BURBANK, die 2016 erscheinen soll.

teilen
twittern
mailen
teilen
Das perfekte Kerry King-Riff ist immer das neueste

Im Zuge der Veröffentlichung seines Albums FROM HELL I RISE und wenige Tage vor dem Tourneestart nahm sich Kerry King Zeit, um sich im Video-Interview unseren Fragen zu stellen. Er spricht unter anderem über Mark Osegueda und was Fans von den kommenden Liveshows erwarten können. METAL HAMMER-Autor Matthias Weckmann spricht im METAL HAMMER Podcast mit dem Gitarristen über sein neues Album FROM HELL I RISE. Seht hier das Video: Kerry King gab sein erstes Konzert mit seiner neuen Band am 7. Mai in Chicago, Illinois. Zur Gruppe gehören auch Sänger Mark Osegueda von Death Angel, Phil Demmel, der lange für…
Weiterlesen
Zur Startseite