Toggle menu

Metal Hammer

Search

Summer Breeze 2019: Alle Infos zum Open Air-Festival

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Datum

Das Summer Breeze Open Air findet vom 14. bis zum 17. August 2018 statt.

Veranstaltungsort

Flugplatz des Aeroclub Dinkelsbühl.

Adresse:

Flugplatzstr. 1
91550 Dinkelsbühl

Hardtickets 2018

Nur auf summer-breeze.shop erhaltet ihr bis zum 01.11.2018 das Festivalticket als sogenanntes Blind Ticket für 111,- € (inkl. Camping und Vorverkaufsgebühr). Ab dem 02.11.2018 bis zum 12.02.2019 ist das Festivalticket zum Early Bird-Preis vom 122,- € (inkl. Camping und Vorverkaufsgebühr) erhältlich. Ab dem 13.02.2019 kostet das Festivalticket dann den regulären Preis von 133,- € (inkl. Camping und Vorverkaufsgebühr).

2019 muss pro Fahrzeug wieder ein separates Parkticket erworben werden. Dieses wird nur vor Ort verkauft. Unabhängig davon liegt den ersten 10.000 bestellten Hardtickets für das SUMMER BREEZE 2019, die kostenlose SUMMER BREEZE 2017 Jubiläums-DVD bei.

ACHTUNG:

Sollte bei der Bestellung das E-Ticket ausgewählt werden, ist keine DVD dabei. Dafür fallen keine Versandkosten an. Der Versand der E-Tickets erfolgt direkt nach Zahlungseingang per Mail. Der Versand der Hardtickets + DVD startet Mitte Oktober.

Bisher bestätigte Bands

In dieser Liste gibt es regelmäßige Updates – neu hinzugekommene Bands sind fett markiert. Hier die aktuellen Band-Bestätigungen:

  • Aborted
  • After The Burial
  • Ahab
  • Airbourne
  • Anaal Nathrakh
  • Avantasia
  • Avatar
  • Beast In Black
  • Brainstorm
  • Bullet For My Valentine
  • Burning Witches
  • Bury Tomorrow
  • Caspian
  • Clawfinger
  • Code Orange
  • The Contortionist
  • Cradle Of Filth
  • Crippled Black Phoenix
  • Cypecore
  • Death Angel
  • Decapitated
  • Deicide
  • Deserted Fear
  • Dimmu Borgir
  • Discarnate
  • The Dogs
  • Dornenreich
  • Downfall Of Gaia
  • Dust Bolt
  • Eluveitie
  • Emperor
  • Endseeker
  • Enslaved
  • Equilibrium
  • Evergreen Terrace
  • Evil Invaders
  • Gaahls Wyrd
  • Get The Shot
  • Grand Magus
  • Gutalax
  • Hämatom
  • Hammerfall
  • Harpyie
  • Higher Power
  • Hypocrisy
  • Ingested
  • Izegrim
  • Kambrium
  • King Diamond
  • Kissin‘ Dynamite
  • Knasterbart
  • Krisiun
  • Kvelertak
  • The Lazys
  • Legion Of The Damned
  • Letters From The Colony
  • Lik
  • Lionheart
  • Loathe
  • Lord Of The Lost
  • Meshuggah
  • Midnight
  • Mustasch
  • Mr. Irish Bastard
  • Nailed To Obscurity
  • Napalm Death
  • Nasty
  • The Ocean
  • Oceans Of Slumber
  • Of Mice & Men
  • Queensrÿche
  • Parkway Drive
  • Rectal Smegma
  • Rise Of The Northstar
  • Rotting Christ
  • Skalmöld
  • Soilwork
  • Subway To Sally
  • Testament
  • Thy Art Is Murder
  • Turbobier
  • Twilight Force
  • Unearth
  • Une Misère
  • Unleashed
  • Unprocessed
  • Van Canto
  • Versengold
  • Windhand
  • Zeal & Ardor

Warm-Up-Mittwoch: RIOT OF THE UNDERGROUND

Nachdem in den letzten Jahren der Programmpunkt RIOT OF THE UNDERGROUND sehr gut angekommen ist, wird es auch im Jahr 2019 einen Warm-Up-Mittwoch geben. Die Spielzeiten der RIOT OF THE UNDERGROUND-Bands wurden dabei wie immer so geplant, dass sie sich nicht mit denen der anderen Bühne überschneiden, sodass ihr schon beim Warm-Up voll auf eure Kosten kommt!

Folgende Bands werden am Mittwoch, den 14. August 2019 dabei sein:

  • ENDSEEKER
  • EVIL INVADERS
  • INGESTED
  • LETTERS FROM THE COLONY
  • LOATHE
  • MIDNIGHT
  • WINDHAND

Nuclear Blast Label Night 2019

Mittlerweile ist sie längst etabliert, die Nuclear Blast Label Night auf dem SUMMER BREEZE. So schickt das Donzdorfer Label auch 2019 wieder eine ganze Latte an klangvollen Namen ins Rennen, um euch den Festivalstart auf der T-Stage schwermetallisch zu versüßen.

Wie gewohnt treten am Mittwoch, den 14.08.2019, neben einigen alten Hasen auch eine aufstrebende Combo aus dem Nuclear Blast-Stall an:

  • DEATH ANGEL
  • ENSLAVED
  • HYPOCRISY
  • NAILED TO OBSCURITY
  • SOILWORK

Achtung: Für den Mittwoch und die Nuclear Blast Label Night gibt es keine Tageskarten! Nur Besitzer von Festivaltickets kommen also in den Genuss dieses brettharten Eröffnungsabends auf dem SUMMER BREEZE 2019.

Trailer Summer Breeze 2019:

2018 Aftermovie:

Impressionen von 2018:

Mittwoch: (Fotogalerie hier)

Donnerstag: (Fotogalerie hier)

Freitag: (Fotogalerie hier)

Samstag: (Fotogalerie hier)

teilen
twittern
mailen
teilen
20 Jahre her: Diese 20 Alben kamen 1999 raus

Aufmerksame Leser unseres allseits geschätzten Magazins wissen: POWERSLAVE von Iron Maiden erschien vor 35 Jahren. Im aktuellen METAL HAMMER könnt ihr euch darüber eine ausführliche Titelgeschichte zu Gemüte führen. Online sollen uns heute mal 20 Jahre reichen. Wir lassen mal fünfe grade sein - und verraten euch, welche metallischen Werke 1999 das Licht der Welt erblickten. 1999. Da dürften bei einigen die Alarmglocken schrillen. Das war die Hochzeit des Nu Metal. Da habt ihr gut mitgedacht. Und so tauchen in der vorliegenden Liste auch Bands wie Korn, Limp Bizkit, das One-Hit-Wonder Crazy Town ("You're my butterfly, sugar lady") sowie ein…
Weiterlesen
Zur Startseite