Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Sweden United: Projekt mit Nightwish, Soilwork, Meshuggah u.v.m.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das Line-up von Sweden United kann sich sehen lassen:

* Jens Kidman (Meshuggah)
* Jimmie Strimmel (Dead By April)
* Anette Olzon (Nightwish)
* Björn „Speed“ Strid (Soilwork)
* Henrik Englund (Scarpoint)
* Zak Tell (Clawfinger)
* Martin Westerstrand (Lillasyster)
* Tom S. Englund (Evergrey)
* Peter Tägtgren (Hypocrisy, Pain)

Sie alle eint der gute Zweck, denn gemeinsam werden sie Anfang Oktober 2010 die Single ‘Open Your Eyes’ veröffentlichen, das auf Mobbing und daraus resultierende Probleme von Schülern aufmerksam machen soll.

Gegründet wurde das Projekt von Scarpoint-Schlagzeuger Erik Thyselius. Er selber hat einen Sohn, um den er sich nach einem Bericht über einen in der Schule zusammengeschlagenen Jungen einigermaßen sorgte.

Einen Stream zum hochkarätig besetzten Song gibt es auch schon:

‘Open Your Eyes’

teilen
twittern
mailen
teilen
Nightwish: Die Natur des Menschen

Das finnische Kaaos TV lud Nightwish-Mastermind Tuomas Holopainen und -Drummer Kai Hahto zum gemütlichen Couch-Gespräch über das kommende neue Album HUMAN. :II: NATURE (VÖ: 10. April). Dabei ging es unter anderem über die thematischen Inhalte und warum Holopainen diesmal sehr an seine Sänger/innen dachte. (Mit Dank an Blabbermouth für die Transkription). "Am Anfang war mir noch gar nicht klar, wie das Album klingen soll", so Holopainen. "Ich habe einfach einen Song nach dem anderen begonnen. Doch was ich wusste, war, dass es ein langes, orchestrales Stück geben wird. Auch der Kontrast mit den Liedtiteln ‘Music’ und ‘Noise’ gefiel mir sehr…
Weiterlesen
Zur Startseite