Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Jetzt Live

Blues Pills

Blues Pills #DaheimDabei

Blues Pills sind eine bunte Truppe: Gegründet von den US-amerikanischen Halbbrüdern Zack Anderson und Cory Berry, erweiterte die Schwedin Elin Larsson das Duo schon bald; eine Konzertreise durch Europa komplettierte die Besetzung schließlich mit dem Franzosen Dorian Sorriaux.

Nach nur einer EP zogen Blues Pills schließlich einen Plattenvertrag mit dem Metal-Riesen Nuclear Blast an Land. Ihr selbstbetiteltes Debüt BLUES PILLS erntete begeisterte Kritiken: Der Drahtseilakt zwischen Blues, Soul und Rock lässt die Retroliebhaber wie eine romantische Symbiose von Flower Power-Hippietum und aufkeimendem Hard Rock klingen – einen Stil, den Blues Pills auch auf ihrem zweiten Werk LADY IN GOLD (nominiert für einen METAL HAMMER AWARD in der Kategorie „Bestes Album“) 2016 fortsetzten.

Nach rumorendem Bandgefüge steht nun das mittlerweile dritte Album HOLY MOLY! in den Startlöchern und soll am 19. Juni erscheinen.


Alle Konzerte auf magenta-musik-360.de und #dabei/MagentaTV sehen.

Lorem ipsum dolor sit amet

Abonnieren

System Of A Down spielen weitere Europa-Shows

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Dass Open Air-affine Metaller eine der besten Live-Bands des Planeten im kommenden Sommer erleben dürfen, stand schon eine Zeit lang fest. Nun haben System Of A Down zusätzlich zu den bereits kommunizierten Terminen wie Rock am Ring, Rock im Park und Nova Rock weitere Shows angekündigt. Hierzulande geben sich Serj Tankian, Daron Malakian, Shavo Odadjian und John Dolmayan am 8. Juni in der Berliner Waldbühne die Ehre.

Für die Fans in Süddeutschland dagegen dürfte das Stelldichein von System Of A Down am 19. Juni im Hallenstadion Zürich wahrscheinlich besser erreichbar sein. Darüber hinaus stehen die niederländische Hauptstadt Amsterdam, Prag in der Tschechischen Republik, das ungarische Budapest, die schwedische Hauptstadt Stockholm sowie Krakau in Polen auf dem Programm der Konzertreise. Als Support Acts nehmen die US-Amerikaner mit armenischen Wurzeln die beiden Bands Ego Kill Talent sowie O.R.k. im Tourtross auf. Der Ticket-Vorverkauf startet am Freitag, den 4. Oktober.

teilen
twittern
mailen
teilen
Serj Tankian: Neue Solo-EP gegen Ende des Jahres

Ob System Of A Down jemals ein neues Album aufnehmen werden, steht in den Sternen. Gewiss ist jedoch, dass Frontmann Serj Tankian noch einige Lieder in petto hat, die er eigentlich für eine Veröffentlichung mit der Band beiseite gelegt hatte. Das erzählte der Musiker in einem Interview mit SPIN. Um das Material nicht zu vergeuden, wird Tankian gegen Ende des Jahres eine EP veröffentlichen, auf der eben diese Lieder drauf sind. Der Sänger sagte: "Ursprünglich hatte ich diese Songs für eine mögliche System Of A Down-Platte im Sinn. Da wir jedoch nicht wirklich übereinkommen, was das angeht, beschloss ich, sie selbst…
Weiterlesen
Zur Startseite