Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Tarja Turunen spricht über ihr neues Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Songs von Tarja Turunens erstem Solo-Album nach dem Split von Nightwish behandeln sehr persönliche Themen, wie sie kürzlich in einem Interview berichtete.

Demnach gehe viel vor allem um innere Freiheit. Jeder Mensch müsse sich seine Unabhängigkeit bewahren – ein ziemlich klarer Verweis auf die Erfahrung des Splits von Nightwish.

Der Text zur ersten Single ‚I Walk Alone‘ sei allerdings mehr, als nur ein Verweis auf Nightwish. Es gehe auch um ihre Familie, die immer an ihrer Seite gestanden habe und sie mit Kraft versorge.

Mehr Details zu Tarja Turunens Album findet ihr natürlich auch zukünftig hier beim METAL HAMMER.
 

teilen
twittern
mailen
teilen
Heaven Shall Burn: Zur rechten Zeit

Das komplette Interview mit Heaven Shall Burn und das exklusive Album MAXIMUM SACRIFICE mit unveröffentlichten Songs findet ihr in der METAL HAMMER-Aprilausgabe. Erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Maik Weichert sieht sich nicht grundsätzlich in der Position, richtig und falsch erschöpfend definieren zu können. Grundlegende Werte seien aber keinesfalls diskutabel. "Über gewisse Sachverhalte kann man nicht zweierlei Meinung sein. Ich diskutiere doch mit niemandem über die Meinung, dass eine Frau in Afrika einen Dreck wert ist! Dennoch gibt es Menschen, die darüber verhandeln, ob Flüchtlinge auf dem Mittelmeer…
Weiterlesen
Zur Startseite