Toggle menu

Metal Hammer

Search

Tenacious D kündigen Film und neues Album an

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

Das Grammy-Gewinner-Comedy-Rock-Duo Tenacious D (Jack Black und Kyle Gass) präsentieren auf ihrer Facebook-Seite einen kurzen Comic-Clip, in dem sie auf ihre übliche Weise zwei Dinge für 2018 ankündigen:

Neben einer US-Tour soll es tatsächlich MÖGLICHERWEISE ein neues Album geben! Der Nachfolger von RIZE OF THE FENIX (2012) könnte also nicht mehr lange auf sich warten lassen, selbst wenn es bis 2019 dauert.

Wobei es lediglich auf dem Papier der Nachfolger des 2012er-Werks ist, denn Gass und Black gaben bereits preis, dass es sich um die Fortsetzung von THE PICK OF DESTINY (2006) handele, sprich: Es wird also, wie vor zwölf Jahren, einen Film und passenden Soundtrack dazu geben. Wir sind gespannt!

Seht hier die Tenacious D-Bekanntgabe:

Tenacious D – 2018 Tour Trailer

The D is ready to rock your world and melt your minds. Pre-Sale: Weds at 10am local time. Password: 'HOPE'. On-Sale: Friday 10am local time.tenaciousd.com

Gepostet von Tenacious D am Dienstag, 15. Mai 2018

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
Disneylieder im Metalgewand

Klassische Disneylieder treffen auf bekannte Saiten-Spieler. Über Walt Disney Records wurde ein Cover-Album veröffentlicht, das Instrumentals verschiedener Lieder bekannter Zeichentrickfilme beinhaltet. Der Opener ist beispielsweise ‘Beauty And The Beast’ aus dem Film die Schöne und das Biest und wird von keinem anderen als Riff-Master Zakk Wylde gespielt. Weiterhin sind auch die Gitarristen Ron "Bumblefoot" Thal (Guns N 'Roses), Jeff Watson (Night Ranger), Mike Orlando (Adrenaline Mob) und Richie Kotzen (The Winery Hunde) zu hören. Das Album trägt den Titel DISNEY SUPER GUITAR und ist laut Blabbermouth eine Fortsetzung einer ersten Platte mit dem Namen METAL DISNEY, die im Jahr 2017 veröffentlicht…
Weiterlesen
Zur Startseite