Testament: Früherer Basser DiGiorgio kehrt zurück

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nachdem Testament-Gründungsmitglied und Bassist Greg Christian bei der USA-Tour im vergangenen November aus ‚persönlichen Gründen‘ nicht teilnehmen konnte, verließ er nun die Band. Als neues Mitglied haben Testament einen alten Bekannten zurück ins Boot geholt: Steve DiGiorgio.

Die Band hat dazu folgendes Statement veröffentlicht:

„Mit großen Respekt geben wir unsere einvernehmliche Trennung von Greg bekannt. Metal-Fretless-Bass-Pionier Steve wird zurückkommen. Wir freuen uns darauf, mit demselben Schwung, den ihr, die Fans, uns ermöglicht habt, weiterzumachen“

Steve DiGiorgio hatte bereits auf den Album THE GATHERING von 1999 und FIRST STRIKE STILL DEADLY von 2001 den 5-Saiter gezupft. Das letzte Album DARK ROOTS OF EARTH (2012) mit Greg Christian erreichte in den USA Platz 12, in Deutschland sogar Platz 4 der Charts.

Das Statement von Testament wurde veröffentlicht, nachdem Greg Christian bekanntgab, in Kürze selbst ein Projekt der Öffentlichkeit präsentieren zu wollen:

„Ich habe bald eine musikalische Ankündigung zu machen, sobald der Gesang fertig ist. Ich will noch nicht zu viel verraten bis ich es raushauen kann, und es kommt im Moment auf den Gesang an.“

Testament – Native Blood:

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Testament: Neues Album soll in zwei Wochen fertig werden

Die Tage, in denen eine Band ins Studio spaziert und innerhalb von ein paar Tagen einfach am Stück aufnimmt, sind gezählt – so auch für Testament. Die US-Thrasher tüfteln aktuell am Nachfolger zum 2020er-Album TITANS OF CREATION, und schenkt man Sänger Chuck Billy Glauben, dann nähern sie sich auch langsam dem Ende. Fast alle Spuren im Kasten In einem Interview mit The Metal Voice erklärte er nämlich, dass der Großteil der neuen Platte bereits im Kasten ist. „Das Schlagzeug ist fertig, und auch die Hälfte vom Gesang. Außerdem haben wir schon so gut wie alle Gitarrenspuren aufgenommen. Allerdings noch keine…
Weiterlesen
Zur Startseite