Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

The 69 Eyes: das neue Album soll wie Guns N’ Roses klingen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Posen von The 69 Eyes waren schon immer groß angelegt – jetzt soll wohl auch der Sound dem Glam Rock weiter angepasst werden.

So jedenfalls liest sich ein Statement von Sänger Jyrki 69. Er meldete sich aus Los Angeles, wo The 69 Eyes mit den Arbeiten am zehnten Album der Band fast fertig sind:

„Unser A&R-Typ meinte, es klänge nach APPETITE FOR DESTRUCTION, als er es in einer Arbeitsversion hörte. Es ist auf jeden Fall ziemlich blutrünstig.“

Fans und Zweiflern bleibt jetzt also nichts weiter übrig, als abzuwarten, ob 2009 vielleicht The 69 Eyes die besseren Guns N’ Roses werden.

Was für eine Figur die Band kürzlich als Support von Tiamat gemacht hat, erfahrt ihr in unserem Live-Bericht aus Wien.

teilen
twittern
mailen
teilen
Anders Iwers äußert sich zu seiner Trennung von Dark Tranquillity

Ex-Dark Tranquillity-Bassist Anders Iwers möchte ein Missverständnis ausräumen: Scheinbar wurde der Musiker nicht gefeuert, sondern traf selbstständig die Entscheidung, die Band zu verlassen. Nachdem im August 2021 die Trennung von Dark Tranquillity und den Mitgliedern Anders Iwers und Anders Jivarp bekannt wurde, meldet sich der Basser nun auf seiner Facebook-Seite zu Wort. „Hallo Freunde. Ich habe mir eine Auszeit von den Sozialen Medien genommen, nachdem meine Entscheidung, die Band zu verlassen, öffentlich gemacht wurde. In Anbetracht der jüngsten Aktivitäten in den Sozialen Medien denke ich, dass ich diese Angelegenheit ein wenig ansprechen muss. Dark Tranquillity feuerten mich nicht. Ich habe…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €