Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

The Black Dahlia Murder: Neues Album fertig

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der Produzent des neuen The Black Dahlia Murder-Albums, Mark Lewis, war schon verantwortlich für die letzten Alben der amerikanischen Death Metal-Band. Jetzt schrieb er auf instagram.com, dass die Aufnahmen zum neuen Album seit Freitag dem 15. Mai 2015 abgeschlossen seien:

Tja Jungs und Mädeln, das siebte Album ist im Kasten“, verrät der Produzent im Instagram-Beitrag. „Wir haben es tatsächlich am Freitag fertig gestellt, aber ich war so beschäftigt mit meiner Arbeit, dass ich meine Social Media-Aktivitäten erstmal auf Eis legen musst. Ich bin begeistert von dem neuen Album. Es ist rau, es ist ekelhaft, es ist nicht perfekt und es heavy as shit… also so, wie es sein soll.

Die Fans wird also kein bis zur Unkenntlichkeit feingeschliffenes Album erwarten:

Wir hätten es natürlich perfekt machen können und alles genau am Klick-Raster ausrichten sowie jeden Schlagzeug-Schlag sampeln können, aber das haben wir nicht. Das ist The Black Dahlia wie es verdammt nochmal Black Dahlia eben sind.

Leider gab bisher weder die Band noch der Produzent Mark Lewis ein Veröffentlichungs-Datum oder gar den Namen des Albums bekannt. Fans der Band werden sich also noch gedulden müssen.

Das letzte Album von The Black Dahlia Murder erschien im Jahr 2013 und hieß EVERBLACK.

Freut ihr euch auf das neue und ungeschliffene The Black Dahlia Murder-Album?  Sagt es uns in den Kommentaren, auf  Facebook, Google+ oder Twitter!

Seht hier das Video zum Song ‘Goat of Departure’ vom Album EVERBLACK:

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Cradle Of Filth: Stand der Zusammenarbeit mit Ed Sheeran

Seit der Ankündigung ihrer Kooperation gilt die geplante Zusammenarbeit von Cradle Of Filth-Frontmann Dani Filth und Ed Sheeran als kontroverses Vorhaben in der Metal-Welt. Und obwohl besagtes Projekt in der Vergangenheit immer mal wieder Gegenstand der Diskussion war, schien eine Veröffentlichung noch nicht in Sicht. In einem Interview, das auf dem YouTube-Kanal Pełna Kulturka zu sehen ist, brachte Dani Filth das Thema nun erneut zur Sprache – und erklärte, wie lange Fans sich noch gedulden müssen. (K)ein Ende in Sicht? „Wir haben im Juli angefangen, aber wir waren sehr beschäftigt“, sagte Dani. „Wir haben viele Festivals im Sommer gespielt und…
Weiterlesen
Zur Startseite