Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

The Exploited: Frontmann mit schwerem Herzleiden im Krankenhaus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wattie Buchan, Frontmann der britischen Hardcore-Punker The Exploited hat am Freitag in Belgien anscheinend einen schweren Herzanfall erlitten. Das jedenfalls berichtet die Band auf ihrer Facebook-Seite und erklärt: „Wir wollten euch wissen lassen, dass Wattie gestern ins Krankenhaus in Belgien eingeliefert wurde. Er hat ein sehr ernstes Herzleiden und wäre beinahe gestorben. […] Wir möchten den Ärzten danken, die sein Leben gerettet haben. Außerdem möchte er sich bei allen Fans bedanken, die letzte Nacht bei der Show waren und die ihn und die Band unterstützen wollten.” 

Die Band erklärt weiterhin, dass ihr Frontmann sich gewünscht habe, dass die Musiker die Tour ohne ihn fortsetzen. Mitglieder der Casualties und anderer Bands würden für den Sänger einspringen.

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein: Till Lindemann befindet sich im Krankenhaus

Lindemann, das Bandprojekt von Multiinstrumentalist Peter Tägtgren (Hypocrisy, Pain) und Till Lindemann (Rammstein), war vor Kurzem noch auf Konzertreise und spielte zuletzt einige Shows in Russland, von denen aufgrund der aktuellen Lage die letzten Termine abgesagt werden mussten. Noch gar nicht richtig wieder in Deutschland angekommen, wurde Till Lindemann nun vom Arzt seiner Band Rammstein in ein Krankenhaus eingeliefert. Diese Nachricht wurde über die offizielle Facebook-Seite der Gruppe mitgeteilt. Daraus geht hervor, dass der Musiker eine Nacht auf der Intensivstation verbrachte habe, mittlerweile aber verlegt worden sei, da sich sein Zustand bereits verbesserte. Ein genauer Grund für seinen Krankenhausaufenthalt geht aus dem…
Weiterlesen
Zur Startseite