The Exploited: Neues Album erscheint noch 2014

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Seit über 30 Jahren zählen The Exploited zu den wichtigsten Vertretern des britischen Punk. Nichtsdestotrotz wurde es in den letzten Jahren ruhig um die Band, ihr letztes Album FUCK THE SYSTEM erschien 2003.

2014 soll das lange Warten auf einen Nachfolger nun endlich ein Ende haben: Via Nuclear Blast soll voraussichtlich im Herbst ein neues Album von The Exploited erscheinen. Die Band hat einen weltweiten Vertrag mit dem deutschen Label, das sonst vorrangig Metal- und Hardcore-Bands beheimatet.

Bereits im Frühjahr wollen The Exploited ins Studio gehen. In der Zwischenzeit wird Nuclear Blast am 14. März Re-Releases von BEAT THE BASTARDS, FUCK THE SYSTEM und THE MASSACRE auf den Markt bringen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica kündigen Hörpartys zu 72 SEASONS an

Um die Veröffentlichung eines neuen Metallica-Albums wird immer ein Riesen-Brimborium veranstaltet -- natürlich auch zu Recht. Nachdem James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett und Robert Trujillo mit ‘Lux Æterna’ und ‘Screaming Suicide’ bereits zwei Vorab-Tracks rausgebracht haben, wollen die Thrash-Metaller ihren Fans nun sogar die ganze Platte vor dem Release am 14. April zu Gehör bringen. Album ab! Zu diesem Zweck kündigten Metallica jetzt weltweite Hörpartys an. Selbige finden zeitgleich in Kinos auf dem ganzen Erdball statt. Neben den zwölf Stücken von 72 SEASONS bekommen die Besucher exklusive Interviews mit dem Quartett zu hören. Darüber hinaus hat die Gruppe "ein…
Weiterlesen
Zur Startseite