Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

The Ghost Inside: Teilnahme an der Warped Tour 2017 angekündigt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der Tourbus der kalifornischen Hardcore-Formation The Ghost Inside war am 18. November 2015 in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt worden. Bei dem Unfall kamen die Fahrer der beiden am Unfall beteiligten Fahrzeuge ums Leben. Auch die Band hat es schwer getroffen. Andrew Tkaczyk meldete sich einige Wochen später mit der Schock-Nachrichtt: Der Schlagzeuger hatte bei dem schweren Crash sein rechtes Bein verloren.

Neue Updates zum The Ghost Inside-Unfall 

Seitdem zeigten sich die schwer gebeutelten Musiker über die sozialen Kanäle aber alles andere als geschlagen von ihrem Schicksal: Sie wollen weiter machen! Ob als Motivation oder feste Zusage: 2017 wollen The Ghost Inside bei der legendären Warped Tour antreten.

Die Aussichten, dass auch Schlagzeuger Tkaczyk bei kommenden Konzerten Teil der Hardcore-Band seien könnte, stehen gut: Es gibt einige prominente Beispiele, in denen Schlagzeuger trotz abgetrennter Arme oder Beine hinter den Kesseln abliefern konnten. So wurde z.B. dem Def Leppard-Schlagzeuger Rick „Thunder God“ Allen bei einem schweren Autounfall 1985 der linke Arm abgetrennt, was ihn nicht davon abhielt, dennoch als Drummer Teil der erfolgreichsten Phase seiner Band zu sein. Auch die Drummer der Metalcore-Formationen The Green River Burial und An Early Ending spielen mit einer Beinprothese.

teilen
twittern
mailen
teilen
The Ghost Inside feuern Bassist nach rassistischer Bemerkung

[Update vom 09.06.2020] Nach seinem Rauswurf bei The Ghost Inside wegen der rassistischen Beleidigung eines Busfahrers (Original-Meldung siehe unten) hat sich Bassist Jim Riley nun in einem Video-Interview zu Wort gemeldet. Darin berichtet er wie das Telefonat mit Bracewar-Drummer Rashod Jackson, der ihn zu Rede gestellt hat, seine Sichtweise fundamental verändert hat. Nicht rückgängig zu machen "Ich habe mich entschuldigt", erzählt Riley. "Er sagte mir, das sei nicht gut genug. Und das hat mich wirklich erschüttert. Ich weiß, die Leute werden sagen, das sei Bockmist, aber dieser Vorfall hat meine Geisteshaltung verändert. Seitdem habe ich die Art, wie ich über…
Weiterlesen
Zur Startseite