Toggle menu

Metal Hammer

Search

„The Last Of Us Part II“ erscheint 2020 in mehreren Editionen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bereits im Dezember 2016 – also vor fast drei Jahren – wurde mit „The Last Of Us Part II“ eine Fortsetzung des post-apokalyptischen Action-Adventures offiziell angekündigt. Fans mussten sich seitdem in Geduld üben, doch das Warten hat bald endlich ein Ende. Denn „The Last Of Us Part II“ hat nun einen Veröffentlichungstermin.

Dann erscheint „The Last Of Us Part II“

Im Rahmen des „State Of Play“-PlayStation-Events, das am 24. September 2019 veranstaltet wurde, hat Entwickler Naughty Dog einen neuen Trailer samt Veröffentlichungsdatum im Gepäck gehabt. Außerdem wurde bekannt, dass „The Last Of Us Part II“ in ganz vielen Versionen erscheinen wird. Hier die wichtigsten Infos im Überblick:

Der neue Trailer

In der Fortsetzung sind fünf Jahre vergangen und die Figuren aus dem ersten Tail sind demzufolge älter geworden. So ist Ellie keine Teenagerin mehr, sondern eine junge Frau. In „The Last Of Us Part II“ hat sie sich mit Joel in Wyoming niedergelassen. Doch dann macht ein Akt der Gewalt ein jähes Ende mit dem Frieden und Ellie begibt sich auf eine Vergeltungsmission ohne Gnade. Sie jagt die Verantwortlichen und muss sich den psychischen und physischen Folgen ihrer Taten stellen. Im neuen Trailer sehen wir nicht nur neue Gameplayszenen, sondern auch Joel, von dem bisher jede Spur fehlte:

Das Erscheinungsdatum

Jetzt haben wir euch aber genug auf die Folter gespannt: „The Last Of Us Part II“ erscheint am 21. Februar 2020 exklusiv für die PlayStation 4. Selbstverständlich ist das Game auch für die PS4 Pro optimiert und bietet dort unter anderem eine bessere Grafik, höher aufgelöste Texturen und mehr Details.

Die unterschiedlichen Versionen

Wer jetzt schon weiß, dass er „The Last Of Us Part II“ auf jeden Fall kaufen will, hat die Qual der Wahl. Nicht weniger als vier unterschiedliche Versionen des Spiels wird es geben:

Standard-Edition:

Die reguläre Fassung von „The Last Of Us Part II“ ist sowohl auf Disc als auch rein digital erhältlich. Sie enthält keine weiteren Extras, abgesehen von den Vorbesteller-Boni. Zu denen aber später mehr.

Digital Deluxe Edition:

Wie der Name schon verrät, gibt es diese Fassung nur digital im PlayStation Store. Neben dem Spiel in der Standardfassung, gibt es noch diese Zusatzinhalte:

  • Dynamisches Design für PS4
  • PSN-Avatare
  • Digitaler Soundtrack
  • Digitale Version des Mini-Artbooks

Special Edition:

Diese Version ist nur auf Disc im Einzelhandel erhältlich und wird im Steelbook verkauft. Außerdem enthält sie noch ein 48 Seiten starkes Mini-Artbook und die oben genannten Zusatzinhalte der Digital Deluxe Edition.

Collector’s Edition:

Auch diese Fassung ist nur im Einzelhandel erhältlich und sie beinhaltet neben allen physischen und digitialen Inhalten der Digital Deluxe und Special Edition noch diese Bonusgegenstände für Sammler:

  • Eine 30 cm große Figur von Ellie
  • Replik von Ellies Armband
  • 6 Emaille-Anstecker
  • Lithografie-Druck
  • Sticker-Set (fünfteilig)
Collector's Edition von „The Last Of Us Part II“
Collector’s Edition von „The Last Of Us Part II“
The Last Of Us Part II jetzt bei Amazon.de bestellen

Vorbesteller-Boni:

Ganz gleich, für welche der vier Fassungen ihr euch auch entscheidet: Wer „The Last Of Us Part II“ vorbestellt, bekommt außerdem noch diese Boni:

  • Munitionskapazität-Verbesserung für Ellies Pistole zu Beginn des Spiels
  • Fertigungshandbuch, das bereits zu Spielbeginn Zugriff auf neue Rezepte und Verbesserungen gewährt

Digitale Vorbesteller erhalten außerdem noch einen PSN-Avatar von Ellies Tattoo.

Sony Interactive Entertainment

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Nintendo Switch Online wird (endlich!) um SNES-Spiele erweitert

Nintendo Switch Online ist der kostenpflichtige Abo-Dienst von Nintendo, der neben Multiplayer und Cloud-Savegames auch Zugang zu klassischen NES-Spielen bietet. Der Dienst kostet 3,99 Euro im Monat oder 19,99 Euro im Jahres-Abo. Außerdem dürfen sich Mitglieder ab sofort um eine Erweiterung der klassischen Spiele freuen, denn mit der SNES kommt eine neue Konsole und damit auch jede Menge neuer Titel hinzu. SNES-Spiele ab sofort Teil von Nintendo Switch Online So stehen ab sofort 20 SNES-Titel zur Verfügung, weitere Games sollen im Laufe der Zeit hinzugefügt werden. Darüber hinaus kann ab sofort auch ein SNES-Controller für die Nintendo Switch zum Preis…
Weiterlesen
Zur Startseite