Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

The New Black, Six Reasons To Kill u.v.m.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

‚The King I Was‘, so heißt das neue Optikwerk von The New Black, in dem wie immer feist gerockt wird:

Die junge deutsche Band Six Reasons To Kill macht sich weiter einen guten Namen und legt dafür mit ‚My Bitterness‘ nach:

Ebenfalls aus Italien kommen Stigma, die final ihr schickes ‚The Undertaker‘ herzeigen:

 

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 30.04. mit Gojira, Evile, Vreid u.a.

Evile Nach dem Abgang von Sänger/Rhythmusgitarrist Matt Drake übernimmt dessen (zwischendurch ebenfalls ausgestiegener) Bruder und Lead-Gitarrist Ol Drake auf dem fünften Album HELL UNLEASHED den Gesang – und liefert brutal ab! Sein tiefes, leicht an Chuck Billy erinnerndes Röhren passt bestens zum... (Hier weiterlesen) https://www.youtube.com/watch?v=lznVHKZn_YI Vreid Zwar versetzt das Quartett seinen atmosphärischen Black Metal mit diversen instrumental erzeugten Spielereien, einem klar intonierten Stück (‘Dazed And Reduced’) sowie experimentellen Passagen wie dem von Frauenstimmen begleiteten, später Jam-artigen ‘Into The Mountains’ – all das fügt sich jedoch passend ins Gesamtbild ein und... (Hier weiterlesen) https://www.youtube.com/watch?v=JydaB8G2bbk Gojira Die Kommentare der METAL HAMMER-Redaktion zu…
Weiterlesen
Zur Startseite