Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

The Witcher 3: Geralt kommt mit neuen Inhalten zurück!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Sechs Jahre hat ‘The Witcher 3: Wild Hunt inzwischen auf dem Buckel. Das hindert den Entwickler CD Projekt Red jedoch nicht daran dem Spiel in dem stolzen Alter weiter neue Inhalte zu spendieren. Und zwar inspiriert von der gleichnamigen Netflix-Serie!

Des Geralts neue Kleider?

Fans der erfolgreichen Videospiel-Reihe um Hexer Geralt von Riva haben allen Grund zum Jubeln. Zur Feier der Wiederveröffentlichung von The Witcher 3: Wild Huntfür die Next-Gen-Konsolen spendiert CD Projekt Red der Neuauflage nicht nur eine aufpolierte Optik, sondern liefert auch gleich neue Inhalte nach. Das gab der Entwickler via Twitter bekannt.

„Das Next-Gen-Update von ‘The Witcher 3: Wild Hunt für PS5, Xbox Series X/S und PC wird in diesem Jahr erscheinen. Hier schon mal eine kleine Vorschau auf unser aktualisiertes Coverartwork. Spoileralarm: Wir haben auch ein paar kostenlose DLCs vorbereitet, die von @witchernetflix inspiriert sind. Weitere Infos folgen in Kürze!“

Was genau CD Projekt Red an DLC-Inhalten in der Hinterhand hat, verrät der Entwickler indes noch nicht. Ob es sich also um einen storyerweiternden DLC mit den Serienhandlungen und Schauplätzen oder nur um ein kosmetisches Addon mit einigen neuen Waffen, Rüstungen und sonstigen Goodies handelt, bleibt abzuwarten. Nur so viel ist sicher: Kosten soll euch das Ganze nichts!

🛒  ‘The Witcher 3: Wild Hunt bei Amazon bestellen

Ob ihr über die bereits erhältlichen Erweiterungen ‘Hearts Of Stone und ‘Blood And Wine verfügt oder nicht, spielt übrigens keine Rolle, ebenso wenig wie die Plattform, auf der ihr zockt. CD Projekt Red verspricht allen Besitzern in den Genuss der angekündigten Inhalte zu kommen. Und wer weiß: Vielleicht sorgt die ebenfalls in diesem Jahr noch erscheinende zweite Staffel der Netflix-Serie ‘The Witcher ja sogar für noch mehr DLC-Material…

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
PERISH: Mythologische Koop-Schlachten treffen auf Brutal Death Metal!

Um Metalheads von Videospielen  zu überzeugen, braucht es nicht unbedingt viel. Ein bisschen Mythologie, überdimensionierte Laserkanonen und Coop-Gewaltorgien helfen da schon viel. Vor allem wenn das Gesamtpaket dann auch noch von einem alles niederwalzenden Death-Metal-Soundtrack untermalt wird. Glücklicherweise vereint PERISH gleich all diese Attribute und noch mehr. Im Interview mit dem Entwicklerteam Item 42 sprechen wir über die schwermetallene Pixelfaszination. Was ist PERISH? METAL HAMMER: Hey Bret! Erstmal lieben Dank, dass du dir Zeit genommen hast. Vielleicht stellst du zu Anfang einfach erst einmal dich selbst, dein Entwicklerteam Item 42 und euer Spiel PERISH vor? Bret Ware: Ich bedanke mich…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €