The Witcher 3: Releasezeitraum für Next Gen-Upgrade bekannt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Obwohl ‘The Witcher 3: Wild Hunt’ vor etlichen Jahren erschien, gilt der Titel bei vielen Rollenspiel-Fans immer noch als das Maß aller Dinge. Und während Entwickler CD Projekt Red bereits fleißig an einem vierten Serienableger werkelt, bekommt der noch aktuelle Teil bald ein Next Gen-Upgrade spendiert. Damit soll das betagte Epos auch auf der aktuellen Konsolengeneration gut aussehen!

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es jedoch: Die aufgehübschte Version erscheint später als ursprünglich geplant. Derzeit ist für das Upgrade als Veröffentlichungszeitraum das vierte Quartal 2022 angesetzt wie CD Projekt Red via Twitter bekanntgab.

Eigentlich war die Veröffentlichung des Upgrades für Mitte des Jahres angesetzt. Dafür beauftragte CD Projekt Red das russische Entwicklerstudio Studios Sabre Interactive. Diese Entscheidung wurde allerdings widerrufen wie vor ein paar Wochen bekannt wurde. Stattdessen wolle man sich selbst um die für das Upgrade verbleibende Arbeit kümmern, so die Begründung. Offiziell gab CD Projekt Red zwar nicht den Grund für die Beendigung der Zusammenarbeit an, die scharfe Kritik an dem gegen die Ukraine geführten Angriffskrieg Russlands des polnischen Entwicklers lässt aber zumindest diese Vermutung zu, dass dies der ausschlaggebende Punkt gewesen sein könnte.

🛒  The Witcher 3: Wild Hunt GOTY auf Amazon.de bestellen!

‘The Witcher 3: Wild Hunt’ erschien bereits vor sieben Jahren. Entsprechend betagt sieht das umfangreiche Rollenspiel heute aus. Mit dem Upgrade soll das Spiel grafisch an die Möglichkeiten der PlayStation 5 und Xbox Series X angepasst werden. PC-Spieler dürfen sich hingegen neben neuen DLCs auch über die Einführung von Raytracing freuen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Starfield: So wichtig ist die Musik im Spiel

Fans der Spiele aus dem Hause Bethesda Softworks sehnen sich derzeit wohl mehr nach einem möglichen ‘The Elder Scrolls 6’. Doch die Fortsetzung der beliebten Rollenspiel-Saga könnte wohl noch ein Weilchen länger auf sich warten lassen, wie wir bereits vor einiger Zeit berichteten. Stattdessen hat der Entwickler ein neues Projekt in der Pipeline, um die ungeduldigen Anhänger zu beschwichtigen. Mit der ‘Into The Starfield’-Videoreihe gewährt Bethesda Einblicke in das kommende ‘Starfield’. Die dritte Episode trägt den Titel ‘Der Klang des Abenteuers’ und fokussiert sich auf die musikalische Arbeit an dem Titel. Ebenso wird die instrumentale Untermalung von Videospielen im Allgemeinen…
Weiterlesen
Zur Startseite