Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Tom Angelripper als Schlagersänger denunziert

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das Internet ist ein nie versiegendes Quell an irrwitzigen Fehlern und Kuriositäten. Das neuste Fundstück stammt von der bekannten Online-Enzyklopädie Wikipedia, welche die Metal-Legende Tom Angelripper in der Kategorie “Schlagersänger” führt.

Dass man sich dabei augenscheinlich auf sein Schaffen als Onkel Tom bezieht statt der Jahre langen Tätigkeit bei Sodom, bleibt zu vermuten.

Nun befindet sich der Sodom-Frontmann in der netten Gesellschaft von Peter Alexander, Roy Black, DJ Ötzi und vielen anderen Genre-Vertretern. Dass es in Zukunft “Kopp im Nacken, auf zur Schlagerparade” heißen wird, ist jedoch nicht zu erwarten.

Um es mit Toms Worten zu sagen: “Prolligkeit ist keine Schande” – das Begehen von Fehlern auch nicht. Erst recht nicht, wenn sie so unterhaltsam sind.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Ex-Sodom-Mitglieder Makka und Bernemann gründen Bonded

Die von Tom Angelripper geschassten Sodom-Musiker Bernd "Bernemann" Kost (Gitarre) und Markus "Makka" Freiwald (Schlagzeug) haben eine neue Band gegründet. Außerdem singt Ingo Bajonczak (bekannt von Assassin), und spielen Bassist Marc Hauschild sowie Gitarrist Chris Tsitsis (ehemals bei Suicidal Angels) in Bonded. Das Quintett nimmt derzeit fünf Songs auf, die Ende 2019 erscheinen sollen. Eine Demo-Video zu ‘God Given’ gibt es unten zu sehen und zu hören. Wie Phönix aus der Asche Einen Auftritt hat die junge Band ebenfalls schon an Land gezogen. Bonded spielen am 17. Januar 2020 als Headliner beim Thrash Speed Burn Festival in Oberhausen. Ebenfalls im Line-up: Poltergeist, Stallion,…
Weiterlesen
Zur Startseite