Tom Morello zur Präsidenten-Wahl: „Barack Obama beeindruckt“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

So ungewohnt Tom Morello mit seiner Video-Verkleidung aus angeklebtem Bart und leuchtenden Klamotten auch aussieht, so gewohnt deutlich sind seine politischen Aussagen, die er bezüglich der bevorstehenden Präsidentschaftswahl in den USA macht.

Er wisse zwar noch nicht, wen er wählen werde, sei von einer Rede des demokratischen Kandidaten Barack Obama aber schwer beeindruckt. „Es war das einzige Mal, dass ich als erwachsener Mensch von einer politischen Rede beeindruckt war. Als jemand, der sein Leben lang Rassismus wahrgenommen hat, war es schön, mal jemanden intelligent und ehrlich über das Thema sprechen zu hören. Anstatt Worte wie ‚Freiheit, gut, böse, schlecht’ zu benutzen, hat er die Amerikaner als erwachsene Menschen behandelt.“

Ob er eine Chance im weißen Haus habe, weiß aber auch Tom nicht. Immerhin habe Amerika vorher zwei Mal George W. Bush gewählt…

So offen Morello aber über Politik sprach, so unkommentiert ließ er, ob Rage Against The Machine wirklich gerade im Studio seien. Er lobte lieber seine alten Kumpels Anti-Flag als eine der besten und wichtigsten Punk Rock-Bands unserer Zeit. Eine Band, für deren Videos er sich auch gerne mal verkleide – zum Beispiel als Trainer des „Team USA“.

Erste Bilder vom Dreh findet ihr oben in der Bildergalerie, die aktuelle Anti-Flag-Rezension unter den Reviews!

(Fotos: Sandra Steh )

teilen
twittern
mailen
teilen
Erster Todestag von Joey Jordison: Ein Gedenkvideo an das Ausnahmetalent

Am 26. Juli 2022 jährte sich der Todestag von Slipknot-Mitbegründer Joey Jordison zum ersten Mal. Die Wunde, die der tragische Verlust bei der Metal-Fangemeinde hinterlassen hat, klafft zwar bis heute, doch genauso hallt der einzigartige Sound seines außergewöhnlichen Schlagzeugspiels nach. Anlässlich des ersten Todestags von Joey Jordison veröffentlichten die Angehörigen des Musikers ein 15-minütiges Gedenkvideo, das sein Vermächtnis in Ehren halten und an sein monumentales Schaffen erinnern soll. In Gedenken an die Slipknot-Größe Laut nathanjonasjordison.com zeigt das Video den Drummer als „brillanten Musiker, aber auch als den großartigen Menschen, der er für uns war. Wir wollten es mit den Menschen…
Weiterlesen
Zur Startseite