Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Tool kommentieren Record Store Day-Verwechslung

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie wir berichteten, kam es beim Verpacken der Platten zum Record Store Day 2015 vereinzelt zu Verwechslungen. So bekam mancher, der glaubte, eine Platte von Tool zu kaufen eine von U2 und umgekehrt. Diesen Vorfall wollten Tool nicht unkommentiert lassen.

Ein paar Menschen die U2s SONGS OF INNOCENCE als Record Store-Veröffentlichung kauften, hatten wirklich Glück und fanden stattdessen Tools OPIATE-EP von 1992 in der Hülle. Das lässt einen fast an mysteriöse, höhere Mächte glauben, oder?

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Tool: Bassist verschenkt Ticket an mittellosen Fan

Tool spielten kürzlich einige Konzerte in Australien. Dort steht derzeit noch eine Show an und eine weitere in Neuseeland, bevor es dann im März in den USA weitergeht. Ein Fan in Sydney hätte die Show der Progressive-Metaller fast verpasst, hätte er nicht das Glück gehabt, Bassist Justin Chancellor am Tag der Show in der Stadt anzutreffen. Nachdem der Musiker ihn fragte, ob er denn zur Show komme, ihm dieser, dass er dafür leider kein Geld habe. Daraufhin notierte sich Chancellor den Namen des Fans und organisierte ihm ein kostenloses Ticket für die Show. https://www.reddit.com/r/ToolBand/comments/f6ahdp/my_mate_met_justin_chancellor_while_walking/ Bei dem Konzert spielten Tool auch erstmals ihren…
Weiterlesen
Zur Startseite